+
Feste Rahmen mit einem feinmaschigen Netz bieten am Fenster einen Schutz vor Insekten. Foto: VFF/Neher Systeme

Schutz für Fenster und Türen

So bleiben nervige Insekten draußen

Gegen unliebsame Insekten in der Wohnung können schon ein paar einfache Handgriffe helfen. Wer möchte, kann aber auch mit aufwendigen Schutzvorrichtungen für Ruhe sorgen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die warmen Temperaturen locken die Insekten - und sie kommen gerne ins Haus. Die Fenster, Terrassen- und Balkontüren lassen sich mit feinen Geweben verbarrikadieren. Die Möglichkeiten zählt der Verband Fenster + Fassade (VFF) auf:

- Die schnelle Hilfe: Gazen aus feinem Kunststoffgewebe werden mit einer Schere passend zugeschnitten. Sie sitzen auf mitgelieferten Klettbändern am Rahmen. Hierbei handelt es sich um Hilfen für jeweils ein bis zwei Sommer, erläutert VFF-Geschäftsführer Frank Lange.

- Die langfristige Lösung: Spannrahmen mit entsprechenden Netzen werden wie eine zweite Tür oder Scheibe eingesetzt (Drehrahmen). Für Balkon- oder Terrassentüren bieten sich laut VFF vor allem Pendelrahmen an, die sich nach dem Öffnen selbst wieder schließen.

Schieberahmen sind gut geeignet für Hebeschiebetüren, ein- und aushängbare Spannrahmen für Drehkipp-Fenster. Weitere Alternativen sind klemm- oder schraubbare Insektenschutzrollos für Fenster und Türen oder für den Rollladenkasten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Richtig waschen: Diese Tricks kannten Sie bestimmt noch nicht
Wäsche waschen ist nicht schwer. Doch Vorsicht: Bei der Waschmaschine muss man einiges beachten. Mit diesen Tipps wird die Wäsche strahlend sauber.
Richtig waschen: Diese Tricks kannten Sie bestimmt noch nicht
Dieser Trick macht Ihren Abfluss auf jeden Fall frei - ganz ohne Chemie
Wenn der Rohrreiniger nicht mehr die gewünschte Wirkung erzielt, können simple Hausmittel beim Abfluss von Dusche, Wanne oder Spülbecken helfen.
Dieser Trick macht Ihren Abfluss auf jeden Fall frei - ganz ohne Chemie
Diese Fehler beim Wäschetrocknen kommen sie teuer zu stehen - ohne, dass Sie es ahnen
Wer keinen Wäschetrockner hat, hängt seine Wäsche zwangsläufig zum Trocknen auf. Doch dabei passiert vielen ein Fehler, der bares Geld kostet.
Diese Fehler beim Wäschetrocknen kommen sie teuer zu stehen - ohne, dass Sie es ahnen
Frau kauft verdächtig günstigen Schlafzimmerteppich - was tatsächlich geliefert wird, ist ein Witz
Eine Frau wollte sich eigentlich einen flauschigen Teppich für ihr Schlafzimmer zulegen. Was aber letztendlich geliefert wurde, verschlug ihr die Sprache.
Frau kauft verdächtig günstigen Schlafzimmerteppich - was tatsächlich geliefert wird, ist ein Witz

Kommentare