+
Ein weißer Anstrich des Baumstamms schützt die Rinde vor dem Aufplatzen bei schwankenden Temperaturen. Foto: Andrea Warnecke

Gartenmythen erklärt

Soll man die Rinde von Bäumen im Winter weiß anstreichen?

Nachts Schnee und Frost, morgens wieder Sonne und Plusgrade - auch für Bäume sind Temperaturschwankungen im Winter belastend. Aber hilft es tatsächlich, der Rinde einen weißen Anstrich zu verpassen?

Bonn (dpa/tmn) - Ein häufig genannter Gartentipp ist, die Stämme von Bäumen im Winter mit weißer kalkhaltiger Farbe anzustreichen. Denn der Anstrich gilt als Schutz vor den Auswirkungen von starken Temperaturschwankungen, vor allem zum Winterende hin.

Was passiert genau? Ein häufiger Wechsel zwischen Minusgraden bei Nacht und intensiver Sonneneinstrahlung am Tag mit entsprechend warmen Temperaturen kann dazu führen, dass die Rinde des Baums aufplatzt. Denn wenn zwischen den Zellwänden das Wasser gefriert, wird zugleich Wasser aus den Zellen abgezogen. Dabei können Eiskristalle entstehen und die Zelle stirbt ab. Wird es dann wieder warm, tauen die Zellwände auf - die Zellen werden überschwemmt, ihre Wände geben nach und platzen auf. Durch die Lücken dringen Schädlinge und Pilze in die Pflanze ein, erklärt die Landwirtschaftskammer.

Problematisch ist der Sonnenschein, weil er auf eine dunkle Rinde fällt, was diese rasch aufheizt. Man kennt das von schwarzen Oberflächen im Sommer. Weiße Farbe dagegen reflektiert das Sonnenlicht. Ein weiß gestrichener Baum ist also besser vor dem Erwärmen geschützt.

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen rät, nur trockene Rinde zu streichen, und zwar bei Temperaturen von weniger als drei Grad. Etwa zwei bis drei Stunden Trockenzeit sind nötig. Alternativ schützt eine um den Stamm gewickelte Strohmatte den Baum.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Sie sind in jedem Schuhkarton oder neu gekauften Taschen zu finden: Kleine Tütchen mit durchsichtigen Kügelchen drin. Was hat es mit ihnen auf sich?
Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Diesen Fehler beim Wäschetrocknen machen viele - ohne es zu ahnen
Wer keinen Wäschetrockner hat, hängt seine Wäsche zwangsläufig zum Trocknen auf. Doch dabei passiert vielen ein Fehler, der bares Geld kostet.
Diesen Fehler beim Wäschetrocknen machen viele - ohne es zu ahnen
Diese Mittel machen Flecken in Wildlederschuhen vergessen
Wildlederschuhe sind optisch wunderschön - dafür aber schwerer zu pflegen. Damit Schlamm & Co. auf der Oberfläche keine Chance haben, sollten Sie sie oft reinigen.
Diese Mittel machen Flecken in Wildlederschuhen vergessen
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Eigentlich wollte sich ein Ehepaar nur ein süßes Video der Tochter ansehen - doch dann fällt ihnen etwas Unheimliches daran auf.
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.