+

Für Sie entdeckt

Sonniges Baugrundstück im Herzen von Alt-Aubing – mit geplanter DHH

Südwest-Grundstück im historischen Kern von Aubing mit ca. 438 m² Grundstücksgröße.

Das Grundstück ist real geteilt! Ein regionaler Bauunternehmer erstellt darauf eine hochwertige Neubau-Doppelhaushälfte mit ca. 158 m² Wohnfläche und Einfamilienhaus-Charakter. Beide Haushälften verfügen über eine separate Zuwegung. Geplante Doppelhaushälfte mit ca. 157 m² Wohnfläche und ca. 78 m² Nutzfläche. Es gibt die Option einer Doppelgarage auf der Nordseite. Die Baugenehmigung ist bereits erteilt und liegt vor. 

Kaufpreis Grundstück € 650.000,- zzgl. 3,57 % Käuferprovision

 Für nähere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

 Alexander Schuster 

Immobilienwirt 

Tel.: (0 89) 829 924 19 

alexander.schuster@lbs-by.de

Immobilienvermittlung in Vertretung der

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unheimlich: Junge macht gruselige Entdeckung auf Selfie
Als seine Großmutter ihn auf ein merkwürdiges Detail in seinem Selfie aufmerksam macht, ist ein britischer Junge sich sicher: In seinem Zimmer haust ein Geist.
Unheimlich: Junge macht gruselige Entdeckung auf Selfie
Dieses Haus ist das teuerste auf der ganzen Welt
Bei dem Preis dieses Hauses müssen vielleicht sogar Superreiche schlucken: Die Villa "Les Cèdres" ist die Teuerste auf der Welt - doch was macht sie so wertvoll?
Dieses Haus ist das teuerste auf der ganzen Welt
So ordnen Sie Ihren Kleiderschrank richtig
Mehr Platz für neue Klamotten muss her? Wir verraten die besten Tricks, wie im Kleiderschrank wieder mehr Platz und alles ordentlich ist.
So ordnen Sie Ihren Kleiderschrank richtig
Doppelt aufpassen: Fallstricke im Vertrag beim Hauskauf
Der Kaufvertrag für eine Immobilie birgt einige Fallstricke. Weil in den meisten Fällen Grundstückskauf und Hausbau in einem Dokument vereinbart werden, müssen Käufer …
Doppelt aufpassen: Fallstricke im Vertrag beim Hauskauf

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.