+
Make-Up kann üble Flecken auf Kleidung verursachen. Man sollte sie nicht einfach rauswaschen, sonst vertiefen sich die Pigmente. Foto: Andrea Warnecke

Hartnäckige Flecken

Spezialreiniger für Make-up-Flecken vor Wäsche anwenden

Jeder kennt's oder hat sie zumindest beim Shoppen schon mal entdeckt: Make-Up-Flecken. Doch wenn man die Kleidungsstücke einfach wäscht, können die Pigmente vereinzelt tiefer ins Gewebe eindringen. Es gibt Spezialmittel die helfen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Es gibt Spezialreiniger für Flecken von Make-up und Schminke auf Klamotten, Handtücher und Bettzeug. Diese muss man vor dem Waschen schon anwenden, Versuche danach könnten fehlschlagen.

Denn die Pigmente aus dem Make-up dringen beim Waschen mitunter tief in das Gewebe ein und lassen sich dann oft nicht mehr entfernen, erklärt Bernd Glassl vom Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel in Frankfurt am Main. Gegen frische Make-up-Flecken helfe oft schon der schnelle Einsatz von etwas flüssigem Waschmittel oder zur Not ein Spülmittel oder Handseife.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Paketbote hat einen besonders ausgefuchsten Ablageort gefunden
Ein Paketbote überlegte sich ein ganz ausgeklügeltes Versteck für die Lieferung seines Kunden - und sorgt damit nun für Lacher im Netz.
Dieser Paketbote hat einen besonders ausgefuchsten Ablageort gefunden
So reinigen Sie ganz ohne Chemie Ihre Toilette
Zu den unliebsamsten Aufgaben im Haushalt zählt womöglich das Reinigen der Toilette. Doch auch diese Aufgabe lässt sich gut bewältigen - ganz ohne Chemie.
So reinigen Sie ganz ohne Chemie Ihre Toilette
Rasenroboter nie unbeaufsichtigt mähen lassen
Mit einem Rasenroboter müssen sich Gartenbesitzer nicht mehr um ihre Grünflächen kümmern? Das stimmt nicht ganz. Ratsam ist es, das Gerät zu überwachen - vor allem wenn …
Rasenroboter nie unbeaufsichtigt mähen lassen
So vertreiben Sie Wespen ganz einfach
Lästige Wespen können den Nachmittag auf dem Balkon oder den Grillabend schnell vermiesen. Doch dabei hilft ein einfacher Trick, um die Biester abzuwehren.
So vertreiben Sie Wespen ganz einfach

Kommentare