+
Nicht immer dürfen Spielgeräte im Garten eines Mehrfamilienhauses aufgestellt werden.

Spielgeräte im Garten eines Mietshauses nicht immer erlaubt

Für eine Familie ist ein Garten vor dem Mietshaus eine gute Sache, denn die Kinder können direkt vor dem Haus im Freien spielen. Doch nicht immer dürfen Spielgeräte aufgestellt und fest installiert werden.

Berlin - Ein Mieter darf Spielgeräte im Garten eines Mehrfamilienhauses nur dauerhaft aufstellen, wenn der Garten seiner Wohnung zugewiesen ist. Handelt es sich um einen Gemeinschaftsgarten, ist die Nutzung eingeschränkt. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin.

Sollte der Garten gemeinsam mit der Wohnung vermietet worden sein, hat der Mieter Spielräume bei der Gestaltung. Er darf dann eine kleinere Schaukel oder einen Sandkasten aufbauen. Die zulässige Größe der Spielgeräte richtet sich im Einzelfall nach der Größe des Gartens. Zudem muss der Mieter auf die Belange der übrigen Mieter Rücksicht nehmen. Ein Klettergerüst, über das der Balkon des Nachbarn erreicht werden kann, dürfte hiergegen verstoßen. Gegen Ende des Mietverhältnisses muss der Mieter zudem den Garten wieder in den ursprünglichen Zustand versetzen, wenn der Vermieter dies verlangt.

Sollte der Garten hingegen von allen Mietern genutzt werden, darf der einzelne Mieter keine permanenten Änderungen ohne Zustimmung des Vermieters vornehmen. Sollte eine solche Zustimmung fehlen, kann der Mieter allenfalls mobile Geräte wie aufblasbare Planschbecken im Garten verwenden, die er nach der Nutzung wieder entfernt. Aber auch hierbei muss er darauf achten, dass die anderen Mieter nicht über die Maßen in der Gartennutzung eingeschränkt werden.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Ob Edelstahl- oder Holzbesteck: Das Geschirr will immer sauber sein, wenn Gäste im Anmarsch sind. Mit diesen Tipps sind Ihre Gabeln und Messer stets vorzeigbar.
Mit diesen drei Tipps ist Ihr Besteck immer blitzsauber
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Intelligente Messsysteme sollten bei Gewerbe und Haushalten mit großem Stromverbrauch seit Beginn dieses Jahres nach und nach die alten Stromzähler ersetzen. Doch die …
Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien
Beim Thema Familienfreundlichkeit sieht es nicht in jeder Stadt gleich aus. Welche sind in Deutschland besonders für Familien geeignet - welche weltweit?
Ranking: Das sind die besten Städte für Familien
Mit diesen Hausmitteln sagen Sie Spinnen den Kampf an
Spinnen im Haus sind für so manchen Bewohner eine Schreckensvorstellung. Mit diesen Hausmitteln befreien Sie Ihre Wohnung von den ungebetenen Gästen.
Mit diesen Hausmitteln sagen Sie Spinnen den Kampf an

Kommentare