+
Der Bambuspflanze droht an den Blättern der Befall von Blattläusen und Spinnmilben. Besonders warme Standorte sind gefährdet. Foto: Peter Steffen

Spinnmilben und Blattläuse: Schädlinge vom Bambus loswerden

Sie sind klein, aber sehr lästig. Spinnmilben und Blattläuse können der Bambuspflanze erheblichen Schaden zufügen. Es droht sogar ein Absterben der Blätter. Meist hilft jedoch ein kräftiger Wasserstrahl als Gegenmaßnahme.

Bonn (dpa/tmn) - Eigentlich ist der Bambus sehr robust. Manchmal machen ihm dennoch Schädlinge zu schaffen, besonders häufig Bambus-Spinnmilben. Hobbygärtner erkennen den Befall an runden bis ovalen gelben bis gelbbraunen Flecken an den Blättern.

Unter den betroffenen Blättern finden sich zudem feine Gespinstnester. Bei starkem Befall können die Blätter absterben, erklärt der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Daneben macht sich die Bambusblattlaus manchmal an der Pflanze breit, sie scheidet klebrigen Honigtau aus, auf dem sich schwarze Rußtaupilze ansiedeln können. Besonders an wärmeren, geschützten Standorten können außerdem Schild- und Schmierläuse den Bambus befallen.

Wer die Schädlinge loswerden möchte, sollte die betroffenen Triebe weit zurückschneiden. Ein kräftiger Wasserstrahl reicht meist, um Blattläuse zu vertreiben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Renovierungsschäden: Worauf es bei der Regulierung ankommt
Versehentlich eine Wasserleitung angebohrt oder ungewollt den Farbeimer umgestoßen - auch dem besten Handwerker kann einmal ein Missgeschick passieren. Doch wer muss für …
Renovierungsschäden: Worauf es bei der Regulierung ankommt
Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?
Wer ein Haus bauen oder erwerben will, benötigt zur Finanzierung in aller Regel ein Darlehen. Auf was Verbraucher bei der Berechnung ihrer Kreditfähigkeit achten sollten.
Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?
Hausbewohner kündigen Party an - Nachbar reagiert unerwartet
Hausbewohner kündigen per Zettelaushang eine Geburtstagsfeier an, bitten um Verständnis wegen der Lautstärke. Ein Nachbar antwortet - ganz anders als erwartet.
Hausbewohner kündigen Party an - Nachbar reagiert unerwartet
Gräser lassen sich auch im Frühjahr setzen
Nicht nur zur Blütezeit im Sommer werden Gräser zum Blickfang im Garten. Spektakulär ist auch ihre Herbstfärbung. Die dritte Jahreszeit ist zudem der ideale Zeitpunkt …
Gräser lassen sich auch im Frühjahr setzen

Kommentare