+
Staffelmiete: Ein befristeter Kündigungsverzicht muss eindeutig formuliert werden. Foto: Jens Kalaene

Staffelmiete: Bei Kündigung auf Fristen achten

Jeder Mieter muss sich an die vereinbarten Fristen halten, will er eine Wohnung kündigen. Bei Staffelmietverträgen kann die Frist bis zu vier Jahre betragen. Dafür muss jedoch eine bestimmte Voraussetzung gegeben sein.

Berlin (dpa/tmn) - Bei vielen Staffelmietverträgen vereinbaren Vermieter mit dem Mieter einen befristeten Kündigungsverzicht. Ohne eine solche explizite Vereinbarung bleibt dem Mieter sein reguläres Kündigungsrecht aber erhalten.

Das bedeutet: Mieter verzichten nicht automatisch während der Laufzeit der Staffelungen auf ihr Kündigungsrecht. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin.

Vereinbart der Vermieter bei einem Staffelmietvertrag mit dem Mieter einen Kündigungsausschluss, kann dieser bis zu vier Jahre gelten. Allerdings muss der Ausschluss schriftlich vereinbart werden, wenn er länger als ein Jahr gelten soll. Die Frist beginnt mit dem Abschluss des Mietvertrags und nicht mit dem Beginn der Staffel-Laufzeit.

Haben Vermieter und Mieter eine solche Vereinbarung wirksam geschlossen, kann der Mieter frühestens zum Ablauf dieser Ausschlussfrist kündigen. Er darf die Kündigung schon vorher aussprechen, der Kündigungstermin muss aber nach dem Zeitpunkt liegen, wenn die Frist abläuft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie oft muss ich bei Hausstauballergie putzen?
Allergiker haben beim Hausputz nicht viel zu lachen. Trotzdem muss die Wohnung sauber gehalten werden. Wie oft sollten Sie bei einer Hausstauballergie putzen?
Wie oft muss ich bei Hausstauballergie putzen?
Nicht gezahlt: Hausgeldabrechnung trotzdem anfechtbar
Nur wer gezahlt hat, kann auch klagen? Ganz so einfach ist es für Wohnungseigentümer nicht. Denn auch wenn ein Eigentümer das Hausgeld gar nicht überwiesen hat, kann er …
Nicht gezahlt: Hausgeldabrechnung trotzdem anfechtbar
Sechs Aufgaben für Hobbygärtner im Herbst
Kurz vor Ende der Gartensaison haben Hobbygärtner noch einige Dinge zu tun - dazu zählt das Pflanzen von Stauden und frühblühenden Zwiebelblumen. Experten nennen die …
Sechs Aufgaben für Hobbygärtner im Herbst
Schluss mit Laub in der Dachrinne - so geht's
Der Herbst ist da und mit ihm das bunte Laub: Leider landet es oft in der Dachrinne - Sie müssen jedoch nicht immer auf die Leiter steigen, um es zu entfernen.
Schluss mit Laub in der Dachrinne - so geht's

Kommentare