+
Beim Staubsauger kommt es eher auf die Reinigungsklasse als auf die Energieeffizienz an.

Staubsauger

Energieverbrauch unterscheidet sich kaum

Ein neuer Staubsauger muss her? Kein Problem. Wären da nicht die vielen Modelle im Angebot. Welches Gerät für einen am besten geeignet ist, finden Verbraucher anhand der technischen Angaben heraus. Dabei spielt der Stromverbrauch nicht die größte Rolle.

Berlin - Verbraucher sollten beim Kauf eines neuen Staubsaugers nicht nur auf die Energieeffizienz achten. Das rät die Initiative Hausgeräte+. Denn anders als bei Waschmaschinen oder Kühlschränken seien die Unterschiede zwischen den Effizienzklassen gering.

Die Differenz zwischen jeder Klasse liege bei durchschnittlich sechs Kilowattstunden jährlich - das entspreche 1,60 Euro im Jahr. Auf dem farbigen Energielabel sind aber auch Angaben zur Saugleistung und Lautstärke des Geräts zu finden. Mit diesen Informationen können Verbraucher laut der Initiative den für sie besten Staubsauger finden. Worauf Kunden beim Kauf achten sollten:

Reinigungsklasse: Diese gibt an, wie gut der Staubsauger den Dreck aufnimmt.

Staubemissionsklasse: Sie bewertet die Sauberkeit der Ausblasluft, was für Hausstauballergiker wichtig ist.

Geräuschemission: Wer während des Saugens Musik oder das Klingeln des Telefons hören möchte, sollte ein Gerät nehmen, das weniger als 70 Dezibel laut ist.

Initiative Hausgeräte+

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesen Hausmitteln ist Ihre Waschmaschine im Handumdrehen sauber
Wer glaubt zum Reinigen der Waschmaschine wäre die chemische Keule nötig, hat sich geirrt. Viele Hausmittel erledigen den Job genauso gut - hier lesen Sie die Tipps.
Mit diesen Hausmitteln ist Ihre Waschmaschine im Handumdrehen sauber
Neue Studie zeigt: Wer viel putzt, stirbt früher
Dass Rauchen nicht gut für die Lunge ist, wurde schon mehrfach bewiesen - doch laut einer Studie soll auch der tägliche Umgang mit Putzmitteln schädlich für uns sein.
Neue Studie zeigt: Wer viel putzt, stirbt früher
So werden Sie Moos los: Vertikutierer im Test
Wer in seinem Garten mit Moos und Unkraut zu kämpfen hat, sollte seinen Rasen im Frühjahr vertikutieren. Dadurch wird Moos und Rasenfilz entfernt und der Boden gelüftet, …
So werden Sie Moos los: Vertikutierer im Test
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Kommentare