+
Angetautes Essen ist meist nicht mehr genießbar.

Lebensmittel retten

Genialer Trick: So testen Sie, ob Ihr Gefrierfach kaputt ist

  • schließen

Sie haben den Verdacht, dass Ihr Gefrierfach nicht mehr astrein funktioniert und hin und wieder ausfällt? Mit einem genialen Trick finden Sie es heraus.

Wer in seiner Tiefkühltruhe regelmäßig kleine Wasserpfützen entdeckt oder feststellt, dass Eingefrorenes verklumpt, hegt schnell einen Verdacht: Funktioniert das Gerät nicht mehr hundertprozentig? Fällt es in Ihrer Abwesenheit vielleicht aus?

Doch wer nicht rund um die Uhr vor dem Gefrierfach sitzen kann - oder will, kann sich an einem ganz einfachen Trick bedienen, der Ihnen Antworten verschafft. Alles, was Sie dafür benötigen, ist eine Münze und ein Behälter.

Defektes Gefrierfach? So funktioniert der Trick

Füllen Sie den Behälter mit Wasser und stellen Sie Ihn ins Gefrierfach. Wenn das Wasser in der Schale gefroren ist, legen Sie die Münze auf die Oberfläche. Sollte das Gefrierfach nun während Ihrer Abwesenheit ausfallen, taut das Wasser auf und die Münze sinkt langsam nach unten zum Boden des Behälters. Je nachdem, wie tief sie gesunken ist, können Sie auch schätzen, wie lange die Kühltruhe ausgefallen ist.

Auch interessant: So räumen Sie die Spülmaschine richtig ein.

Liegt die Münze nach längerer Testzeit noch ordnungsgemäß auf der gefrorenen Oberfläche, können Sie davon ausgehen, dass das Gerät einwandfrei funktioniert.

So wissen Sie immer, ob Ihre gefrorenen Lebensmittel noch genießbar sind: Schließlich verändert angetaute Ware nicht nur ihren Geschmack, sondern kann vermutlich nicht mehr bedenkenlos verzehrt werden.

Erfahren Sie außerdem, wie Sie mit einem einfachen Trick jede Pfanne sauber bekommen und welche Dinge Sie auf keinen Fall in den Abfluss kippen sollten.

Von Franziska Kaindl

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frisches Brennholz darf im Winter nicht genutzt werden
Wer im Sommer nicht vorgesorgt hat, schaut zu Beginn der Kamin-Saison in die Röhre. Um eine gemütliche Atmosphäre zu erzeugen ist trockenes Brennholz nötig. Aus …
Frisches Brennholz darf im Winter nicht genutzt werden
Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele
Wer hat es selbst noch nicht erlebt? Pakete, die nicht abgegeben oder sang- und klanglos im Flur abgestellt werden. Davon kann auch Heinz Jagemann ein Lied singen.
Ärger mit Paketdiensten: Dieser Mann spricht allen aus der Seele
Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen
Ein Bohrhammer ist ursprünglich dafür gedacht, Löcher in Beton zu bohren. Mittlerweile können die Geräte aber noch viel mehr. Das zeigt ein Test, bei dem zehn Modelle …
Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen
Christsterne: Von aztekischer Opfergabe zum Welthit
Die leuchtend rote Pflanze gehört zur Adventszeit wie Weihnachtsbaum, Plätzchen und Glühwein. Ursprünglich stammt der Weihnachtsstern aus Mexiko. Aber erst ein deutscher …
Christsterne: Von aztekischer Opfergabe zum Welthit

Kommentare