+
Die Wuchsform und Blüte des Steppensalbeis ähnelt dem Lavendel. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Garantierter Blütentraum

Der Steppensalbei wächst gut neben Rosen

Der Steppensalbei ist robust, mag Rosen neben sich und blüht unter Umständen zweimal im Jahr. Für Hobbygärtner ist bei der Anpflanzung besonders wichtig, auf welchen Boden er den Salbei sät.

Berlin (dpa/tmn) - Ob im Steingarten oder Rosenbeet: Steppensalbei (Salvia nemorosa) verwandelt seinen Standort in einen blauen Blütentraum. Wird er danach direkt zurückgeschnitten, darf man sich sogar auf eine zweite Blüte im Herbst freuen, erklärt der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG).

Die Wuchsform und Blüte des Steppensalbeis ähnelt dem Lavendel, er ist allerdings viel robuster. Und er liebt zwar wie Lavendel magere Böden, ein nährstoffreicherer Standort schadet ihm aber auch nicht. Deshalb lässt sich der Steppensalbei besonders gut zusammen mit Rosen pflanzen.

Die Sorte 'Blauhügel' zum Beispiel beeindruckt mit lavendelblauen Blüten und bleibt mit 40 Zentimetern eher niedrig. Auf stattliche 70 Zentimeter Höhe bringt es hingegen zum Beispiel die Sorte 'Amethyst', deren Blütenfarbe an den Halbedelstein erinnert.

Was sich Hobbygärtner am besten schon vormerken für den Herbst: In der Regel kommt Steppensalbei auch mit Frost gut zurecht. Bei arktischen Temperaturen ohne schützende Schneedecke ist jedoch ein Schutz aus Reisig angebracht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit diesen Tipps reinigen Sie Ihren Grillrost kinderleicht
Die Grillsaison hat begonnen: Doch so saftig das Fleisch auch gebrutzelt wird, so schmutzig ist hinterher der Grillrost. Mit diesen Hausmitteln reinigen Sie ihn.
Mit diesen Tipps reinigen Sie Ihren Grillrost kinderleicht
Genial: Diese Hausmittel entfernen Kaffeeflecken in Windeseile
Kaffee ist für viele Deutsche nicht wegzudenken - allerdings hinterlässt das Getränk oft hartnäckige Flecken auf Kleidung, Teppich oder Wand. So entfernen Sie diese.
Genial: Diese Hausmittel entfernen Kaffeeflecken in Windeseile
Rasen mulchen ja oder nein? Das sind die Vor - und Nachteile
Jedes Jahr stellen sich Hobbygärtner folgende Frage: Mähen oder Mulchen? Wir erklären Ihnen, wie Letzteres funktioniert und welche Vor- und Nachteile sich ergeben.
Rasen mulchen ja oder nein? Das sind die Vor - und Nachteile
So werden Sie lästige Fruchtfliegen los
Sie schwirren überall herum, wo frisches Obst oder Bioabfall liegt: Lästige Fruchtfliegen. Mit kleinen Hausmitteln werden Sie die Tierchen schnell los.
So werden Sie lästige Fruchtfliegen los

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.