+
Strom sparen möglich: Manche Spülmaschinen können auch an den Warmwasser-Verteiler angeschlossen werden. Foto: Jens Kalaene

Strom sparen: Spülmaschine mit Warmwasser speisen

Betriebskosten senken: Der Verbraucherzentrale Bundesverband empfiehlt, die Spülmaschine an den Warmwasser-Verteiler anzuschließen. Doch hierfür müssen einige Dinge beachtet werden.

(dpa/tmn) - Manche Spülmaschinen können auch an den Warmwasser-Verteiler angeschlossen werden. Der Vorteil: Das senkt die Betriebskosten.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband empfiehlt dies vor allem, wenn sich das Wasser über Solaranlagen, eine moderne Zentralheizung oder auch über Fernwärme erhitzt. Beim Kauf der Geräte muss aber darauf geachtet werden, welche Maximaltemperatur die Hersteller angeben.

Auch Waschmaschinen lassen sich mit Warmwasser versorgen, etwa indem ein Vorschaltgerät an den Zulaufschlauch kommt. Dieses mischt kaltes und warmes Wasser. Aber auch hier sind entsprechende Herstellerangaben zu beachten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zaubernuss braucht viel Platz
Sie ist die Attraktion im Winter-Garten: Die Zaubernuss blüht ausgerechnet zur kältesten Zeit. Und nicht nur das, die Blüten duften auch. Wer diese Pflanze ebenfalls in …
Zaubernuss braucht viel Platz
IMM Cologne: Sideboard ersetzt immer öfter den Schrank
Die Gestaltung von Wohnzimmermöbeln unterliegt wechselnden Trends. Warum der gute alte Schrank mittlerweile nicht mehr angesagt ist, zeigt die Internationale Möbelmesse …
IMM Cologne: Sideboard ersetzt immer öfter den Schrank
Fan trauert um Cranberries-Sängerin - Nachbar ist genervt
Der Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O´Riordan machte einen Berliner Fan schwer zu schaffen. Zu schwer - wie ein Nachbar fand.
Fan trauert um Cranberries-Sängerin - Nachbar ist genervt
Fünfjährige muss ihrer Mutter Miete zahlen - Tausende finden das gut
Eine Fünfjährige muss ihrer Mutter Miete zahlen - um zu verstehen, wie die Welt draußen funktioniert. Mehr als 200.000 Menschen halten das für eine gute Idee.
Fünfjährige muss ihrer Mutter Miete zahlen - Tausende finden das gut

Kommentare