+
Bevor man im Baumarkt zum Tapetenkauf schreitet, sollte man die Anzahl der Rollen berechnen. Foto: Michael Hanschke/Zentralbild/dpa

Lieber eine mehr

Tapeten-Kauf: Die richtige Rollenzahl berechnen

Ob Vliestapete, Fototapete oder Tapete in Steinoptik: Der individuellen Wandgestaltung steht nichts im Weg. Wie die benötigte Rollenzahl für einen Raum berechnet wird, erklärt das Deutsche Tapeten-Institut.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Eine standardisierte Tapetenrolle ist 0,53 Meter breit und 10,05 Meter lang. Sie reicht für 5 Quadratmeter Fläche, wie das Deutsche Tapeten-Institut in Düsseldorf erläutert.

Die für einen Raum benötigte Rollenzahl lässt sich folgendermaßen berechnen: Die Breite aller Wände, der sogenannte Raumumfang, wird mit der Raumhöhe multipliziert.

Dann muss man das Ergebnis durch die Zahl fünf teilen. Die Experten raten aber, lieber eine Rolle mehr einzukaufen, damit man Spielraum für Verschnitt hat.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Sie sind in jedem Schuhkarton oder neu gekauften Taschen zu finden: Kleine Tütchen mit durchsichtigen Kügelchen drin. Was hat es mit ihnen auf sich?
Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Handtücher richtig waschen - das müssen Sie beachten
Auf den ersten Blick mag das Waschen der Handtücher ganz einfach erscheinen. Doch damit sie lange herhalten, müssen Sie auf Gradzahl, Waschmittel und Farben achten.
Handtücher richtig waschen - das müssen Sie beachten
"Albtraum": Familienvater hängt Schild an Haus auf - um andere davor zu warnen
Ein englischer Familienvater hat eine ungewöhnliche Aktion gestartet, um auf Baumängel an seinem Haus aufmerksam zu machen: Er warnt andere Interessenten mit einem …
"Albtraum": Familienvater hängt Schild an Haus auf - um andere davor zu warnen
Vor dem Kauf eines Altbaus Sanierungskosten genau berechnen
Ob alte Bauernkate oder Villa aus der Gründerzeit - Altbauten haben meist einen ganz besonderen Charme. Oft scheinen zum Kauf angebotene Objekte nicht einmal teuer. Doch …
Vor dem Kauf eines Altbaus Sanierungskosten genau berechnen

Kommentare