Tiny House

Wohnen auf 24 Quadratmetern - so sieht es in einem Tiny House aus

  • schließen

Ein Zuhause zum Schnäppchenpreis? Da sind Sie mit einem Tiny House wohl richtig beraten - eine amerikanische Firma hat sich genau auf diese Mini-Häuser spezialisiert.

Wer braucht schon all den Schnickschnack? Tiny Houses sind winzige Häuser, die nur mit dem Nötigsten ausgestattet sind - und denen es trotzdem an nichts fehlt.

Tiny House: Wenige Quadratmeter - aber mit allen Wassern gewaschen

Denn auf nur wenigen Quadratmetern ist alles vorhanden, was man sich von seinem Zuhause nur wünschen kann: Badezimmer, Küche, Wohn- und Schlafbereich. Die amerikanische Firma Modern Tiny Living hat sich auf die Mini-Häuser spezialisiert und designt jedes davon selbst. Kunden können sich dann ein Modell kaufen, anpassen oder gar ein ganz Neues kreieren lassen. Ein Beispiel dafür ist das Kokosing:

Auf nicht mal 24 Quadratmeter bringt das Tiny House auf Rädern viele versteckte Stauräume, Waschmaschine und Trockner, sowie ein Schlafzimmer auf einem Mezzaningeschoss mit sich - und das zu einem Schnäppchenpreis für umgerechnet rund 68.000 Euro.

Lesen Sie auch: Bettina Müller sah ihr Lebenswerk in Trümmern. Der Föhnsturm zerstörte am Freitag ihre Minihaus-Oase bei Ohlstadt. Dann kamen 23 Freiwillige aus ganz Deutschland angereist mit einem Ziel: „Dieses Paradies zu erhalten.“

Robert Hendricks, Gründer von Tiny Modern Living, zeigt sich gegenüber dem britischen News-Portal The Sun sehr stolz auf das Kokosing: "Es ist eines der gefragtesten kleinen Häuser der Welt geworden, vor allem aufgrund seiner Größe."

Auch interessant: Obdachlose Mutter baut eigenes Haus - für 9.000 Euro.

Käufer würden das Mini-Haus gleich mitsamt Ausstattung bekommen und sofort einziehen können. Sogar Gäste haben im Wohnzimmer Platz, welches zu einem zweiten Schlafzimmer umgebaut werden kann.

"Die Tiny House-Bewegung fokussiert sich wieder auf das, was im Leben am Wichtigsten ist", erklärt Hendricks. "Es sind Beziehungen, die uns erfüllen und nicht irgendetwas Materielles. Wir brauchen eine Verbindung zu uns selbst, zu anderen und zur Natur."

Die Mini-Häuser werden in Amerika gebaut und verkauft. Laut Website verschifft die Firma ihre Tiny Houses auch nach Europa.

Hier erfahren Sie mehr zu dem Tiny House-Trend aus Amerika - und welche Regelungen es dazu in Deutschland gibt.

Weiterlesen: Leben im Mini-Haus: Das sollten Sie unbedingt wissen, bevor Sie in ein Tiny-House ziehen.

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

Rubriklistenbild: © Facebook/Modern Tiny Living

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum sollten Sie benutzte Teebeutel nicht einfach wegschmeißen
Landet der benutzte Teebeutel bei Ihnen auch sofort im Müll? Das wäre zumindest die gängige Praxis. Es gibt aber einen Grund, warum Sie dies nicht tun sollten.
Darum sollten Sie benutzte Teebeutel nicht einfach wegschmeißen
Schimmel in der Dusche plagt Frau - Doch dann wendet sie diesen Trick an
Schimmel in der Dusche sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch noch ein Gesundheitsrisiko. Eine Frau hat nun einen genialen Tipp bereit, die Sporen loszuwerden.
Schimmel in der Dusche plagt Frau - Doch dann wendet sie diesen Trick an
Frau schwört auf diesen Trick, der jede Toilette von Kalk befreit
Trotz aller Pflege bilden sich Kalkablagerungen in der Toilette? Das ist natürlich ärgerlich - aber muss nicht von Dauer sein. Eine Frau offenbarte ihren Trick.
Frau schwört auf diesen Trick, der jede Toilette von Kalk befreit
Scherz-Angebot? Diese Wohnung gibt es für nur 39 Euro Miete
In Zeiten des Mietwahnsinns klingt ein Preis von 39 Euro im Monat für eine Wohnung wie ein schlechter Scherz - aber dieses Angebot existiert tatsächlich.
Scherz-Angebot? Diese Wohnung gibt es für nur 39 Euro Miete

Kommentare