+
Ist sie gesund, strahlt die Traubenheide. Verliert sie ihre Blätter, ist was faul. Foto: Pflanzenfreude.de

Sonnig und feucht

Traubenheide braucht genügend Wasser und Licht

Eine Traubenheide ist eigentlich pflegeleicht. Allerdings braucht die winterharte Pflanze ausreichend Wasser und einen hellen Standort.

Essen (dpa/tmn) - Verliert die Traubenheide ihre Blätter, braucht sie mehr Wasser. Bei dieser Pflanze ist es besonders wichtig, dass der Wurzelballen immer leicht feucht ist. Zum Pflanzen eignet sich ein humusreicher, lockerer und saurer Boden besonders gut, rät das Blumenbüro in Essen.

Außerdem steht die Traubenheide gerne an einem hellen, aber nicht sonnigen Standort. Durch das Licht verfärben sich die Blätter und sehen marmoriert aus. Im Herbst variieren sie von Grün zu Gelb, Rosa, Rot und Violett. Die Traubenheide gehört zu der Familie der Heidekrautgewächse. Die Pflanze ist winterhart und ansonsten sehr pflegeleicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Richtig waschen: Sieben Tricks, die Sie noch nicht kannten
Wäsche waschen ist nicht schwer. Doch Vorsicht: Bei der Waschmaschine muss man einiges beachten. Mit diesen Tipps wird die Wäsche strahlend sauber.
Richtig waschen: Sieben Tricks, die Sie noch nicht kannten
Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen
Trotz besserer Alternativen wie Halogenlampen oder Leuchtdioden werden Glühlampen noch häufig in deutschen Haushalten verwendet. Das zeigt eine Umfrage.
Hälfte der Haushalte nutzt noch Glühbirnen
Wenn der Kürbis mehr als eine Tonne wiegt
Riesen-Tomaten, monströse Kürbisse und XXL-Zucchini halten seit einigen Jahren in immer mehr deutschen Gärten Einzug. Einer der Höhepunkte der Szene ist jedes Jahr in …
Wenn der Kürbis mehr als eine Tonne wiegt
Frau lebte auf nur acht Quadratmetern - für knapp 600 Euro
Nicht nur in deutschen Großstädten hat man Grund sich über Mietpreise zu beschweren: In New York bezahlte ein Frau umgerechnet 600 Euro für eine Mini-Wohnung.
Frau lebte auf nur acht Quadratmetern - für knapp 600 Euro

Kommentare