+
Auch wenn der Nachmieter bereit steht: So schnell kommen Mieter meist nicht aus ihrem Vertrag heraus. Foto: Hannibal Hanschke

Trotz potenzieller Nachmieter kann Mietvertrag weiterlaufen

Den Bekannten als Nachmieter vorschlagen - das ist für viele Mieter eine einfache Lösung. Doch ihr Mietvertrag kann trotzdem weiterlaufen. Denn der potenzielle Nachmieter muss dem Vermieter noch einiges nachweisen.

Berlin (dpa/tmn) - Manche Mieter glauben, wenn sie ihrem Vermieter einen oder mehrere potenzielle Nachmieter präsentieren, kommen sie schneller aus dem laufenden Mietvertrag raus.

In der Regel müssen Mieter und Vermieter diese Option aber vorher vertraglich vereinbaren oder einen Aufhebungsvertrag abschließen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin.

Auch bei einer solchen Vereinbarung muss der Vermieter den Nachmieter nur dann akzeptieren, wenn dieser geeignet und zumutbar erscheint. Der Mieter ist dafür zuständig dies nachzuweisen - also den Vermieter mit allen erforderlichen Informationen zu versorgen, damit sich dieser ein Bild von der Zuverlässigkeit und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Nachmieters machen kann.

Gelingt dem Mieter dies nicht, muss der Vermieter den vorgeschlagenen Nachmieter nicht akzeptieren. Dann muss der Mieter bis zum regulären Ende der Mietzeit die Miete inklusive der Nebenkosten bezahlen - auch wenn er nicht mehr in der Wohnung wohnen sollte. Denn die Richter des Bundesgerichtshof entschieden: Der Vermieter ist nicht verpflichtet, sich an der Nachmietersuche zu beteiligen (Az.: VIII ZR 247/14).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Staub macht uns krank? Die zehn größten Mythen beim Putzen
Es nimmt einfach kein Ende: Staubwischen zählt für viele Deutsche zur nervigsten Hausarbeit. Doch Staub kann tatsächlich auch nützlich sein.
Staub macht uns krank? Die zehn größten Mythen beim Putzen
Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Der Fußbodenbelag aus Holz ist bei vielen beliebt. Richtig gelegt kann Parkett die optische Größe des Raumes verändern.
Parkettboden kann Räume optisch verlängern oder verbreitern
Blumenkasten im Herbst enger bestücken
Der Herbst bietet Gelegenheit, den Blumenkasten noch einmal neu zu gestalten. Dabei bieten Herbstblumen gleich zwei Vorteile: sie brauchen wenig Platz und Pflege.
Blumenkasten im Herbst enger bestücken
Darf mich der Partner rauswerfen, wenn er der Hauptmieter ist?
Die Szene ist aus Hollywood-Streifen bekannt: Auf dem Balkon steht eine keifende Frau, unten der Mann, Klamotten fliegen herunter. Was sagt das Mietrecht dazu?
Darf mich der Partner rauswerfen, wenn er der Hauptmieter ist?

Kommentare