Neues "Feature"?

Über diese DHL-Nachrichten wundert sich das Netz

  • schließen

Im Netz gibt es mal wieder viel zu lachen: Grund sind DHL-Nachrichten, die bei den Empfängern für Stirnrunzeln sorgen.

Es ist Juni und kurz nach Pfingsten: Das heißt viele Deutsche kehren aus dem sonnigen Urlaub zurück und wundern sich, wo ihre Online-Bestellungen, die sie ein paar Tage vor der Abreise getätigt haben, geblieben sind.

Bei Abwesenheit des Empfängers überlassen viele Zusteller die Post dem Nachbarn - so auch die DHL. Doch neuerdings scheint der Paketversand-Dienst eine neue Strategie zu verfolgen.

DHL-Nachricht: Heute sind Sie Ihr eigener Nachbar

Eine Dame names Claudia Schmidt wunderte sich beispielsweise über folgende E-Mail des Versanddienstes: "Guten Tag, Ihr Paket ist angekommen.", heißt es da. "Wir haben es Ihrem Nachbarn Schmidt übergeben."

Von einem gleichnamigen Nachbar wusste die Angesprochene nichts und schrieb schmunzelnd auf Twitter: "Bei DHL bin ich heute mein eigener Nachbar, mal schauen, wann ich mein Paket bei mir abholen kann."

Tatsächlich handelt es sich nicht um einen Einzelfall: Ein weiterer Tweet macht sich über die Schusseligkeit des Zusteller lustig: "Ist das ein neues Feature, dass man Pakete für sich selbst abholen kann?"

Zusteller-Fehler? So reagiert die DHL

In seinem Post verlinkte er den Paketversand-Dienst, sodass er prompt eine Antwort auf seine Anfrage bekam - und die DHL scheint es mit Humor zu nehmen: "Damit wollten wir Sie auf unsere Twitterseite locken. Ist gelungen."

Die DHL hat sich schon des Öfteren als besonders einfallsreich erwiesen - zum Beispiel mit einer speziellen Art der Paketzustellung.

Von Franziska Kaindl

Neue Zustell-Formen: So landen Pakete beim Empfänger

Rubriklistenbild: © Twitter / @floqqi

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese zehn Dinge machen Sie krank, wenn Sie sie nicht reinigen
Haushaltsgegenstände sind nicht nur nützlich, sondern auch gefährlich - gerade im Winter, wenn sich Viren und Bakterien auf nahezu jeder Oberfläche tummeln.
Diese zehn Dinge machen Sie krank, wenn Sie sie nicht reinigen
Kinderlärm in der Mietwohnung: Was Ihre Kids dürfen - und was nicht
Kinderlärm in der Mietwohnung: Ist der Nachwuchs zu laut, sind die Nachbarn genervt. Wie viel Krach zumutbar ist und wo die Grenzen liegen, erfahren Sie hier.
Kinderlärm in der Mietwohnung: Was Ihre Kids dürfen - und was nicht
IMM zeigt neue Apps und PC-Programme für den Möbelkauf
Passt der Sessel in mein Zimmer? Das kann jetzt jeder mit Hilfe von Apps und Internet-Anwendungen überprüfen. Neue Programme werden derzeit auf der IMM Cologne …
IMM zeigt neue Apps und PC-Programme für den Möbelkauf
Neues auf der IMM: Möbel werden mit LEDs betont
Mit Licht setzt man Akzente. Möbelhersteller zeigen auf der Möbelmesse IMM Cologne, wie die LED-Beleuchtung den Farbton eines Sideboards verändern kann. Ein Trend ist …
Neues auf der IMM: Möbel werden mit LEDs betont

Kommentare