+
Wer eine Solaranlage auf dem Dach hat, sollte sie im Frühjahr kontrollieren, um im Sommer die maximale Energie zu gewinnen. Foto: Andreas Gebert/dpa

Energiegewinnung maximieren

Überprüfung für Solaranlagen im Frühling einplanen

Mittels Sonneneinstrahlung lässt sich durch Photovoltaikanlagen elektrische Energie gewinnen. Wer sicher gehen will, dass seine Anlage vor dem anstehenden Sommer bestens gerüstet ist, sollte sie zeitnah prüfen lassen.

Stuttgart (dpa/tmn) - Ab März läuft die Solaranlage auf dem Hausdach meist auf Hochtouren. Bis Oktober sollte sie rund 80 Prozent der Sonneneinstrahlung des gesamten Jahres einsammeln und in Energie verwandeln. Daher lohnt sich jetzt eine Überprüfung der Anlage, raten die Experten von Zukunft Altbau.

Der Grund für den günstigen Zeitpunkt: Über den Winter können Schnee und Eis, aber auch Laub und Vögel Schäden hinterlassen haben. So gehen Besitzer vor: Bei Photovoltaikanlagen sollten sie die aktuellen Stromerträge mit den Vorjahreswerten vergleichen, rät Petra Hegen von Zukunft Altbau, ein vom Umweltministerium Baden-Württemberg gefördertes Informationsprogramm. Und an einer Solarthermieanlage sollte man an sonnigen Tagen prüfen, ob die Pumpe läuft und ob sich die warme Leitung der Anlage auch wirklich wärmer anfühlt als die kalte Leitung. Gibt es hier Auffälligkeiten, sollte ein Fachmann die Ursachen suchen.

Die Experten raten aber auch zu routinemäßigen Checks einmal im Jahr: An Photovoltaikanlagen werden dann etwa Befestigungen, Anschlüsse und der Wechselrichter überprüft, bei thermischen Solaranlagen müssen immer mal wieder die Kollektoren entlüftet, die Umwälzpumpe und der Frostschutz kontrolliert werden. Die Kosten für so eine Überprüfung lassen sich von der Steuer absetzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Es wird kalt: Wann müssen Vermieter die Heizung anstellen?
Manch einer friert jetzt schon in der Wohnung - und hat Pech, wenn er die Heizung aufdreht. Es bleibt kalt. Denn die Vermieter können sich nach der allgemeinen …
Es wird kalt: Wann müssen Vermieter die Heizung anstellen?
Darf ich im Mietshaus nach 22 Uhr eigentlich noch duschen?
Daran müssen sich alle Mieter halten: Zwischen 22.00 und 6:00 Uhr gilt die sogenannte Nachtruhe. Dennoch gibt es Situationen, in denen die Beschränkung nichtig wird.
Darf ich im Mietshaus nach 22 Uhr eigentlich noch duschen?
Mieterhöhung für 2500 Sozialwohnungen
Die Preiswelle bei den Mieten überflutet nicht nur den freien Markt, sondern schwappt nach und nach auch über die Sozialwohnungen. Kürzlich ging’s um Wohnungen der GBW, …
Mieterhöhung für 2500 Sozialwohnungen
Kartoffeln erst nach Absterben des Krautes ernten
Kartoffeln aus dem eigenen Garten - das ist für viele Hobbygärtner ein besonderer Genuss. Wer sie ernten will, muss auf die Entwicklung des Krauts achten. Denn daran …
Kartoffeln erst nach Absterben des Krautes ernten

Kommentare