+
Die Klematis mag es kühl. Die Wurzeln können mit Bodendeckern geschützt werden. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Blüten-Teppich

Um Klematis herum Bodendecker pflanzen

Ob leicht hängend oder als Bodendecker: Die Klematis gibt immer ein gutes Bild ab. Beide Sorten ergänzen sich sogar. Während die einen hängend Wände und Töpfe verschönern, dienen die anderen als schützender Teppich.

Berlin (dpa/tmn) - Die Klematis ist eine Waldpflanze, die es eher kühl mag. Hobbygärtner sollten deshalb die Fläche um die Pflanze herum mit Bodendeckern belegen, rät der Bund deutscher Baumschulen.

So sind die Wurzeln der Kletterpflanze geschützt und bleiben kühl. Wichtig dabei: Die grünen Teppiche sollten die Erde bedecken, aber gleichzeitig nicht so dicht wachsen, dass keine Niederschläge mehr durchgehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Raumspray aus Freesien selbst herstellen
Natürlicher geht es nicht. Ein Raumspray kann jeder aus Fresien selbst herstellen. Dafür braucht es nur fünf Dinge.
Raumspray aus Freesien selbst herstellen
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert
Der Trockner ist eine richtige Erleichterung im Haushalt - allerdings gibt es eine Sache, die wir immer wieder vergessen zu tun. Dadurch schaden wir dem Gerät.
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert
Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze
"Jeder kehre vor seiner Tür" - sogar Goethe wurde bemüht, um einer Klage zur Räumpflicht von Vermietern Nachdruck zu verleihen. In dem Fall vergeblich. Totale Sicherheit …
Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los
Um diese Hausarbeit reißt sich wirklich keiner - das Kloputzen. Doch wenn braune Ablagerung die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Wir haben Tipps.
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los

Kommentare