+
Und was passt in mein Wohnzimmer? Für eine Wandfarbe aus der großen Palette sollte man sich nicht vorschnell entscheiden, sondern die Farbe im Raum eine Weile auf sich wirken lassen. Foto: Andrea Warnecke

Unten dunkel und oben heller streichen

Im Frühjahr wünschen sich viele frische Farbe im Leben. Doch bevor die eigenen vier Wände einen neuen Anstrich bekommen, sollte die Farbwahl gut überlegt sein. Denn gut gedacht ist nicht immer gut gemacht.

Oldenburg (dpa/tmn) - Räume wirken grundsätzlich stimmungsvoller, wenn man die Farben staffelt. Man gestaltet sie also unten eher in dunklen und schweren Tön. Nach oben hin werden leichtere und hellere Töne eingesetzt.

"Das gilt für Möbel, Bodenfarben und das Sortieren von Büchern in Regalen". So erklärt das die Einrichtungsexpertin Katharina Semling aus Oldenburg. "Ich empfehle immer, alle Decken, Laibungen und Schrägen reinweiß zu streichen. Auf diesem Wege kann man mit Farben eigentlich an den restlichen Wänden nicht mehr so schrecklich viel falsch machen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturz in Parkhaus: Verkehrssicherungspflicht hat Grenzen
"Kein Zutritt für Fußgänger" - Schilder mit solchen oder ähnlichen Aussagen sollten Passanten besser beachten. Der Grund: Tun sie das nicht und stürzen, können sie den …
Sturz in Parkhaus: Verkehrssicherungspflicht hat Grenzen
Fenchel-Knollen vor der Ernte mit Erde bedecken
Im Geschmack irgendwo zwischen Anis und Dill - Fenchel ist ein Gemüse mit Charakter. Wer im Garten schöne weiße Knollen ernten möchte, kann dazu einen einfachen Trick …
Fenchel-Knollen vor der Ernte mit Erde bedecken
Dieses Haus ist das teuerste auf der ganzen Welt
Bei dem Preis dieses Hauses müssen vielleicht sogar Superreiche schlucken: Die Villa "Les Cèdres" ist die Teuerste auf der Welt - doch was macht sie so wertvoll?
Dieses Haus ist das teuerste auf der ganzen Welt
Neuer Amazon-Service: Steht der Paketbote bald direkt in Ihrem Haus?
Der Versand-Riese Amazon tüftelt offensichtlich an einem neuen Weg seine Paketauslieferung zu perfektionieren - indem Boten die Ware direkt im Haus abstellen.
Neuer Amazon-Service: Steht der Paketbote bald direkt in Ihrem Haus?

Kommentare