Bei finanziellem Engpass:

Vermieter muss Untervermietung erlauben

München - Ein Mieter darf einen Teil seiner Wohnung untervermieten, wenn sich seine finanzielle Lage so verschlechtert, dass er die Miete alleine nicht mehr bezahlen könnte.

Der Vermieter muss ihm in solch einem Fall die Erlaubnis zur Untervermietung erteilen, wie aus einem Urteil des Amtsgerichtes München hervorgeht (Az.: 422 C 13968/13). Der Mieterverein München bezeichnete das Urteil laut Mitteilung vom Montag als „richtig und konsequent“.

Im konkreten Fall wollte eine Frau eines von drei Zimmern ihrer Wohnung untervermieten. Sie hatte die Wohnung nach der Scheidung von ihrem Mann übernommen. Der Ex-Mann stellte jedoch nach eineinhalb Jahren die Unterhaltszahlungen ein, so dass sie sich die Wohnung alleine nicht mehr hätte leisten können. Der Vermieter gestattete der Frau nicht, ein Zimmer unterzuvermieten. Die Frau klagte und bekam Recht. Das Interesse der Mieterin, durch die Untervermietung des Zimmers die eigenen Wohnkosten zu senken, sei berechtigt, da die Verschlechterung ihrer finanziellen Lage erst nach Abschluss des Mietvertrages entstanden sei.

Billigere Wohnung oder Nachmieter gesucht? Hier geht's zu unserem Wohnungen-Portal

Zudem ist der Wunsch der Mieterin, in ihrer gewohnten Umgebung zu bleiben, als Ausdruck ihrer privaten Lebensgestaltung zu respektieren, heißt es in dem Urteil. Daher kann sie auch nicht darauf verwiesen werden, eine billigere Wohnung anzumieten. Gerade in einer Stadt wie München, in der bezahlbarer Wohnraum derart knapp ist, seien Mieter gezwungen sich zusammen zu tun, sagte eine Sprecherin des Mietervereins. „Für den Vermieter ändert sich ja nichts. Die Belegung der Wohnung ist dieselbe wie vorher und die Hauptmieterin ist weiterhin Ansprechpartner.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren
Für Bäume auf ihrem Grundstück sind Eigentümer selbst verantwortlich. Deshalb sollten sie diese regelmäßig auf Schäden kontrollieren. Eine forstwirtschaftliche …
Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren
Lassen sich Ameisen mit Kräuterpflanzen vertreiben?
Backpulver und Kreide kennen die meisten als natürliche Mittel gegen Ameisen. Von Kräuterpflanzen haben nicht so viele gehört. Deshalb beantwortet heute ein …
Lassen sich Ameisen mit Kräuterpflanzen vertreiben?
Betriebskosten: Vorjahres-Abrechnung ist kein Muss
Vermieter müssen eine formell richtige Betriebskostenabrechnung erstellen und dem Mieter innerhalb von einem Jahr zukommen lassen. Dann kann der Mieter die aktuelle …
Betriebskosten: Vorjahres-Abrechnung ist kein Muss
Pflaumen im Garten kultivieren: Robuste Sorten wählen
Im Garten feiern gerade alte Sorten ein Comeback. Doch bei Pflaumen sollte man auf neue Schöpfungen setzen. Denn die sind nicht so anfällig für das Scharka-Virus.
Pflaumen im Garten kultivieren: Robuste Sorten wählen

Kommentare