+
Wer nicht auf den Kaffeefilter achtet, der hat schnell ein Schimmelproblem in der Kaffeemaschine. In diesem Fall hilft eine Spülmaschine. Foto: Patrick Pleul

Verschimmelte Kaffeefilter: Waschgang in Spülmaschine hilft

München (dpa/tmn) - Wer den Kaffeefilter in der Maschine vergisst, findet nach ein paar Tagen nur noch schimmelige Überreste vor. Dann hilft ein Waschgang mit der Spülmaschine.

Kaffeefilter werden gerne mal vergessen, etwa in Büroräumen. Das führt zu Schimmel, dieser lässt sich aber in der Spülmaschine beseitigen. "Die Plastikeinlage für den Filter sollte mit dem höchsten Waschprogramm in der Spülmaschine gewaschen werden", rät Daniela Krehl von der Verbraucherzentrale Bayern.

Das gilt auch für alle anderen betroffenen Teile der Kaffeemaschine - soweit sie ausbaubar sind. Dabei verwenden Verbraucher besser keine biologischen Spülmittel, weil sie in der Regel keine Percarbonate enthalten. "Die sind aber besonders keimabtötend und eignen sich für solche Härtefälle."

Wer keine Spülmaschine hat, sollte die Plastikeinlage mit Wasser auskochen. "Anschließend kann man sie noch einmal mit Essig abwischen", erklärt Krehl. Lassen sich die vom Schimmel betroffenen Teile nicht aus der Kaffeemaschine ausbauen, kommen heißes Wasser und Essig zum Einsatz. Am besten lassen die Verbraucher die Maschine einmal mit heißem Wasser durchlaufen und wischen anschließend mit Essig über die betroffenen Stellen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie entferne ich Schimmel im Schlafzimmer?
Im Schlafzimmer verbringen wir wohl die meiste Zeit in der Wohnung - und gerade hier bildet sich gerne Schimmel. Wie kann ich ihn entfernen?
Wie entferne ich Schimmel im Schlafzimmer?
"Einbrecher kommen nachts": Das steckt hinter Einbruchs-Mythen
Tagsüber bricht doch niemand ins Haus ein und der Fernseher ist das erste, was der Dieb sich schnappt? Wir nehmen Mythen rund um Einbrecher unter die Lupe.
"Einbrecher kommen nachts": Das steckt hinter Einbruchs-Mythen
Vorsicht: So gefährlich ist Ihre Weihnachtsdekoration
Die besinnliche Zeit kann sich schnell ins Gegenteil verkehren, wenn Weihnachtdekorationen nicht ordentlich gesichert sind. Wir zeigen Ihnen, wo Gefahr droht.
Vorsicht: So gefährlich ist Ihre Weihnachtsdekoration
Postfiliale daheim: Wie funktionieren Paketkasten?
Die Deutschen bestellen Ihre Waren immer häufiger online - doch Arbeitende haben kaum Zeit, die Pakete selbst entgegen zu nehmen: Sind Paketkasten die Lösung?
Postfiliale daheim: Wie funktionieren Paketkasten?

Kommentare