+
Wer an Sommerblumen Verwelktes abschneidet, hat länger etwas von der Pflanze. Foto: David Ebener

Verwelktes abschneiden: Wichtigster Tipp für lange Blüte

Zum einen sehen verwelkte Blüten nicht schön aus. Zum anderen rauben sie der Pflanze Energie. Es kann also nur eine Maßnahme geben: Abschneiden.

Berlin (dpa/tmn) - Es gibt vor allem einen Tipp, den jeder Hobbygärtner kennen sollte: Wer an Sommerblumen im Garten oder im Topf auf Balkon oder Terrasse immer wieder verwelkte Blüten abschneidet, verlängert die Blüte der Pflanze insgesamt. Darauf weist der Bundesverband Einzelhandelsgärtner hin.

Denn statt ihre Energie in die Produktion von Samen an den verwelkten Blüten zu stecken, leitet die Pflanze nach dem Verlust dieser Blüten ihre Kräfte in die Produktion neuer - und damit in neue Optionen auf Nachkommen.

Dieser Trick funktioniert etwa auch bei Lavendel sowie Rosen und Flieder. Bei letzteren beiden muss man beachten: Bei Flieder und Rosen werden nicht nur die Blüten selbst abgeschnitten, sondern der Trieb bis kurz vor die nächste kräftig entwickelte Knospe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ihre Wäsche müffelt, obwohl Sie bereits auf höchster Stufe gewaschen haben? Dann wird es Zeit, die Waschmaschine zu säubern. So machen Sie es richtig.
So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
Wenn der Rohrreiniger nicht mehr die gewünschte Wirkung erzielt, kann ein simples Hausmittel beim Abfluss von Dusche, Wanne oder Spülbecken helfen.
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Wenn der Kleiderschrank auf einmal muffig riecht, ist es höchste Zeit zu handeln: So bekommen Sie unschöne Gerüche aus Schränken und Kommoden.
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Was darf in die Biotonne?
Seit 2015 sind Biomülltonnen in Deutschland Pflicht. Organischer Abfall wird für Biogas oder als Dünger verwertet. Doch was darf eigentlich in die braune Tonne?
Was darf in die Biotonne?

Kommentare