+
Bevor die ersten eisigen Tage kommen, sollte man seinen Ofen oder Kamin auf vordermann bringen. Dafür kann man auch einen Schornsteinfeger um Hilfe bitten. Foto: Sigrid Harms

Vor den kalten Tagen: Glas im Kaminofen putzen

Kaum versieht man sich, ist der Sommer vorbei und der Herbst steht vor der Tür. Und mit ihm auch die ersten frostigen Tage. Der Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI) in Frankfurt am Main erklärt, wie man seinen Ofen am besten vorbereitet.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die ersten kalten Herbsttage kommen schneller als gedacht: Kamin- und Kachelöfen sollte man vor ihrem ersten Einsatz funktionstüchtig machen. Besonders ältere Anlagen brauchen regelmäßig Funktions- und Sicherheitschecks.

Diese können Schornsteinfeger, aber auch zertifizierte Heizungsinstallateure vornehmen. Der Profi sollte Abzug und Schornstein reinigen. Auch die Brennkammer sollte sauber sein, denn schon geringe Rußablagerungen dort sorgen für Energieverluste.

Auch der Besitzer selbst kann etwas machen: Rußpartikel an der Glasscheibe des Kamins sollte man wegwischen - und auch während der Heizsaison möglichst umgehend immer wieder entfernen. Denn sie können sich sonst dauerhaft in das Glas einbrennen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Vermutlich hatte jeder schon den Gedanken, den Job zu kündigen und abseits von allem neu anzufangen. Ein Londoner hat es gewagt - und lebt nun in einem Hobbit-Haus.
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen
Wer in ein neues Haus einzieht, wird nicht selten von unangenehmen Hinterlassenschaften des Vormieters überrascht. Doch nicht Miranda - sie erhielt eine Aufgabe.
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen
So werden Sie Hundehaare los - auch ohne Fusselrolle
Hundehaare zu entfernen, kann ganz schön anstrengend sein – schließlich sind sie überall: Auf der Couch, dem Boden oder dem Teppich. Diese Mittel helfen Ihnen.
So werden Sie Hundehaare los - auch ohne Fusselrolle

Kommentare