+
Deko-Eier: Eine kreativ dekorierte Festtafel ist an Ostern oft der Hingucker.

Einrichten & Dekorieren

Vorbereitung auf Ostern: Bastelideen für die Festtafel

Wer an Ostern gerne kreativ wird, hat nun noch einige Tage bis zum Fest. Anregungen vom Deko-Ei mit Metallüberzug bis zur eierförmigen Gipsschale gibt eine Fachzeitschrift.

Hamburg - Ostern ist nicht mehr weit hin - und wer für die Festtafel nette Dekorationen basteln möchte, sollte bald damit anfangen.

Zwei Ideen haben die Deko-Experten der Zeitschrift "Living at home" online vorgestellt: Hübsche Deko-Eier mit Metallüberzug in Gold für eine Schale lassen sich in Minutenschnelle herstellen. Einfach ein Styropor-Ei aus dem Bastelladen mit goldenen Reißnägeln überziehen, so dass nichts Weißes mehr herausschaut.

Und eine eierförmige Gipsschale wird mit Hilfe von kleinen Luftballons geformt. Diese aufblasen, mit Gips überziehen und auf Backpapier stellen. Nach 24 Stunden den Luftballon aufschneiden und entfernen - fertig ist die kleine Schale.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schluss mit Laub in der Dachrinne - so geht's
Der Herbst ist da und mit ihm das bunte Laub: Leider landet es oft in der Dachrinne - Sie müssen jedoch nicht immer auf die Leiter steigen, um es zu entfernen.
Schluss mit Laub in der Dachrinne - so geht's
Genialer Trick: So testen Sie, ob Ihr Gefrierfach kaputt ist
Sie haben den Verdacht, dass Ihr Gefrierfach nicht mehr astrein funktioniert und hin und wieder ausfällt? Mit einem genialen Trick finden Sie es heraus.
Genialer Trick: So testen Sie, ob Ihr Gefrierfach kaputt ist
Heizungsraum muss allen Eigentümern zugänglich sein
Wem gehört die Heizung in einer Wohneigentumsanlage? Natürlich allen Eigentümern gemeinsam. Daher ist auch klar: Der Heizungsraum muss grundsätzlich für alle Eigentümer …
Heizungsraum muss allen Eigentümern zugänglich sein
Nicht alle Pflanzen dürfen auf den Kompost
Der Kompost ist der ideale Ort, um Gartenabfälle zu entsorgen. Schnittgut, Erntereste und Herbstlaub werden dort zu wertvoller Humuserde verwandelt. Doch nicht alles …
Nicht alle Pflanzen dürfen auf den Kompost

Kommentare