+
Kerzenwachs macht mitunter die ärgerlichsten Flecken - aber ein Trick macht Wachs auf dem Teppich vergessen.

Schon probiert?

Reddit-Nutzer entdeckt genialen Trick, um Wachsflecken aus Teppich zu entfernen

  • schließen

Auf einem Online-Forum teilten Nutzer vor Kurzem ihre genialsten Tricks: Wie bringe ich zum Beispiel Wachsflecken ohne Probleme aus dem Teppich? Hier die Lösung. 

Kerzen verströmen eine angenehme Atmosphäre in der Wohnung. Deshalb eigenen sie sich toll für einen gemütlichen Abend oder zum Weihnachtsfest. Doch ehe man sich versieht, tropft das flüssige Wachs von der Kerze und versaut den Teppich.

Allerdings muss deswegen nicht die Flinte ins Korn geworfen werden - auf einem Online-Forum verriet ein Nutzer nämlich einen genialen Trick, um Wachsflecken loszuwerden.

Mit diesem Trick entfernen Sie Wachsflecken mit dem Bügeleisen aus dem Teppich

Auf Reddit teilten User unter dem Thread "Was ist dein Lieblingstrick, von dem du niemals dachtest, dass er funktioniert" ihre geheimen Tipps, die alle Lebensbereiche betreffen - unter anderem auch den Haushalt. Der Nutzer phyx8 steuerte hierzu einen genialen Hack, um Wachsflecken aus dem Teppich zu bekommen, bei: "Wenn ihr Wachs auf dem Teppich verteilt, bekommt ihr es heraus, indem ihr mit dem Bügeleisen darüber fahrt. Legt außerdem ein nasses Tuch zwischen Bügeleisen und Teppich. Ich war so überrascht darüber, ich hätte am liebsten noch mehr Wachs ausgeschüttet."

Auch interessant: Schön gehört? Diese Tipps retten Ihr Bügeleisen vor Brandflecken.

Wachsflecken mit Bügeleisen entfernen: Das sollten Sie beachten

Der Nutzer rät für den Trick dazu, abzuwarten bis der Wachsfleck trocken ist und die groben Reste mit einem Messer zu entfernen. Anschließend sollten Sie beim Bügeln eine niedrige Temperatur auswählen, das Bügeleisen stets bewegen und dafür sorgen, dass das Handtuch nass genug ist. Alternativ lässt sich auch Papier dazwischen legen.

Aber Vorsicht: Der Trick funktioniert nicht bei jedem Teppichboden. Für Baumwolle und Leinen ist er geeignet, doch Kunstfasern vertragen keine zu große Hitze. Sie können dabei schmelzen und verkleben. Außerdem sollten Sie bei farbigen Wachsresten vorsichtig sein, da die Farbe bei Wärme in die Teppichfasern eindringen könnten.

Lesen Sie hier: Wachs auf der Kleidung? Deshalb sollten Sie nichts tun.

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wirtschaftlicher Nachteil reicht nicht für Wohnungskündigung
Will der Vermieter in einem sanierungsbedürftigen Haus zwei Wohnungen zusammenlegen, kann er dem Mieter nicht einfach kündigen. In solchen Fällen kommt es zu einer …
Wirtschaftlicher Nachteil reicht nicht für Wohnungskündigung
Mutter testet ultimativen Trick gegen Permanent-Marker - und kann ihren Augen kaum trauen
Permanent-Marker sind wohl das größte Übel, was Flecken angeht. Eine Mutter sah deshalb ihre Couch schon auf dem Sperrmüll - bis sie auf einen genialen Trick stieß.
Mutter testet ultimativen Trick gegen Permanent-Marker - und kann ihren Augen kaum trauen
Wohnzimmer einrichten: Diese Stelle ist für das Sofa tabu
Oft entscheidet die Größe und Aufteilung des Raums, wo das Sofa steht. Aber es gibt eine Stelle im Zimmer, an der die Couch nichts zu suchen hat.
Wohnzimmer einrichten: Diese Stelle ist für das Sofa tabu
Mutter putzt Backofen fast ein Jahrzehnt lang nicht - dann stößt sie auf diesen Trick
Eine Mutter teilt im Netz ihren Trick zur Reinigung eines fettigen und verkrusteten Backofens - und wird jetzt gefeiert. Wir verraten Ihnen, wie dieser funktioniert.
Mutter putzt Backofen fast ein Jahrzehnt lang nicht - dann stößt sie auf diesen Trick

Kommentare