+
Bei stark verschmutzter Kleidung muss im Hauptwaschgang unbedingt Waschmittel in Pulver-Form verwendet werden.

Haushaltstipp

Darum muss das Waschmittel für den Hauptgang aus Pulver sein

Bei stark verschmutzter Kleidung, raten Experten zu Waschpulver. Der Grund dafür liegt in der Funktionsweise der Waschmaschine.

Frankfurt/Main - Hartnäckig verschmutzte Kleidung kann mit dem Vorwäsche-Programm in der Waschmaschine behandelt werden. Dann kommt Waschmittel in die beiden entsprechenden Fächer der Einspülschublade.

Darum eignet sich Waschpulver besser bei starker Verschmutzung

Für den darauffolgenden Hauptwaschgang muss allerdings zwingend Waschmittel in Pulver- oder Granulat-Form oder als Tab verwendet werden. Denn der Großteil eines flüssigen Mittels würde direkt in die Waschmaschine fließen und damit bereits beim Vorwaschgang verwendet werden. Darauf weist der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel hin. Pulvriges Waschmittel hingegen wird erst eingespeist, wenn es auch benötigt wird.

Auch interessant: Flüssig oder Pulver? So entscheiden Sie sich für das richtige Waschmittel.

dpa

Diese Wasch-Tipps von Oma haben ausgedient

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dornen vom Feigenkaktus mit Klebeband aus Haut ziehen
Die Pflege eines Kaktus kann schmerzvoll sein: Nicht selten stechen sich Hobbygärtner dabei an den Dornen. Verfangen sich die Dornen des Feigenkaktus in der Haut, kann …
Dornen vom Feigenkaktus mit Klebeband aus Haut ziehen
Knifflige Frage: Wie reinige ich einen Toaster von innen?
Den Toaster zu reinigen, stellen sich viele schwierig vor - insbesondere wegen der empfindlichen Bauteile innen. Wir haben einige Tipps zu dem Thema für Sie parat.
Knifflige Frage: Wie reinige ich einen Toaster von innen?
Darum zahlen Mieter so viel für das Ablesen der Heizungen
Das Ablesen von Heizungszählern ist profitabel und geht auf Kosten der Mieter. Vor eineinhalb Jahren warnte das Bundeskartellamt vor einem "wettbewerbslosen Oligopol" - …
Darum zahlen Mieter so viel für das Ablesen der Heizungen
Diesen Fehler beim Putzen sollten Sie unbedingt vermeiden - sonst droht Schimmel
Eigentlich will man mit regelmäßigem Putzen und Lüften ja vermeiden, dass sich Schimmel in der Wohnung verbreitet. Doch mit einem Fehler begünstigen Sie dies sogar.
Diesen Fehler beim Putzen sollten Sie unbedingt vermeiden - sonst droht Schimmel

Kommentare