+
Ein Einbrecher in Hannover kam nicht wegen der Wertsachen.

Kurios

WG-Bewohner finden Einbrecher in Küche vor - der kocht sich Essen

  • schließen

Als Studenten morgens in ihrer WG-Küche eintrudelten, ahnten sie noch nichts von ihrem ungebetenen Gast. Dieser ließ sich auch nicht so leicht verscheuchen.

Am Donnerstagmorgen (17. Oktober 2019) erlebte eine Gruppe von Studenten wohl ihr blaues Wunder. Als sie um 8 Uhr aufstanden und sich in der Küche versammelten, hatte es sich dort bereits ein Einbrecher gemütlich gemacht.

WG-Bewohner treffen morgens Einbrecher in der Küche - dieser stört sich an den Besuchern nicht

Der Mann war offensichtlich kurz zuvor über eine Terrassentür, die er aushebelte, ins Erdgeschoss des Hauses in der Emdenstraße in der Calenberger Neustadt eingebrochen und hatte sich in der Studentenwohnung eine Mahlzeit zubereitet. Als die jungen Leute am Morgen in die Küche kamen, verzehrte er sein Essen gerade in aller Seelenruhe. "Als er die WG nicht verlassen wollte, haben die Bewohner die Polizei gerufen", berichtet Behördensprecherin Britta Schwarz laut der Hannoverschen Allgemeinen.

Ebenfalls spannend: Achtung: So markieren Einbrecher Wohnungen, in die sie einsteigen wollen.

Einbrecher in Studenten-Wohngemeinschaft: Bis auf Mahlzeit nichts entwendet

Allerdings handelte es sich bei dem 49-jährigen Eindringling nicht um einen klassischen Einbrecher. Bis auf die Zutaten, die er für die Zubereitung seiner Mahlzeit verbrauchte, entwendete er nach aktuellem Ermittlungsstand keine Wertsachen.

Kurios: In Heusenstamm ist ein Einbrecher auf kuriose Weise gestoppt worden.* Ein findiger Hausbewohner wehrt sich auf besonders kreative Art und Weise.

Nachdem die Polizei in der Wohnung eintraf, ließ sich der Mann widerstandslos festnehmen. Bei dem 49-Jährigen handelte es sich um einen Rumänen, der nach eigenen Aussagen nur Italienisch sprechen kann. Da er Lebensmittel zu sich genommen hat, die ihm nicht gehörten, ermittelt die Polizei nun wegen Diebstahls. Obendrein ordnete der Richter wegen Fluchtgefahr - der Mann verfügt über keinen festen Wohnsitz in Deutschland - Untersuchungshaft an.

Haben Sie schon Erfahrungen mit Einbrechern gemacht?

Lesen Sie auch: Ex-Einbrecher verrät, mit welchem Fehler viele ihr Hab und Gut gefährden.

Gaunerzinken: Mit diesen Geheimcodes verständigen sich Einbrecher

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Geheimwaffe macht Kalkablagerungen in der Dusche den Garaus
Kalk in der Dusche? Darauf hat niemand Lust. Mit einer kleinen Geheimwaffe sorgen Sie dafür, dass diese fiesen Ablagerungen keine Chance haben.
Diese Geheimwaffe macht Kalkablagerungen in der Dusche den Garaus
Jeans in die Waschmaschine geben? Darum sollten Sie das keinesfalls tun
Vermutlich hat jeder seine Jeans schon mal in die Waschmaschine gesteckt - wie soll sie sonst sauber werden? Dabei ist es völlig unnötig und schadet sogar der Optik.
Jeans in die Waschmaschine geben? Darum sollten Sie das keinesfalls tun
Diese drei Dinge sollten Sie niemals mit Backpulver reinigen
Backpulver ist ein altbewährtes Hausmittel, auf das fast immer Verlass ist. Allerdings gibt es auch bestimmte Dinge, die auf die Wunderwaffe empfindlich reagieren.
Diese drei Dinge sollten Sie niemals mit Backpulver reinigen
Immobilieninserat wird offline genommen, nachdem Nutzer Dubioses entdecken - sehen Sie es?
Der Schuss ging wohl nach hinten los: Ein Immobilieninserat sollte potenzielle Käufer locken - am Ende interessierten sich Nutzer aber nur für ein skurriles Detail.
Immobilieninserat wird offline genommen, nachdem Nutzer Dubioses entdecken - sehen Sie es?

Kommentare