+
Eine Dusche tut gut: Im Winter leiden viele Zimmerpflanzen unter der trockenen Heizungsluft. Foto: Jens Schierenbeck/dpa

Staub, Licht, Wasser

Die wichtigsten Tipps für Zimmerpflanzen

Damit Zimmerpflanzen gut wachsen und gesund bleiben, brauchen sie regelmäßig Pflege. Der geborene Gärtner muss man dafür nicht sein. Ein paar Dinge sollte man aber schon beachten.

Berlin (dpa/tmn) - Zimmerpflanzen brauchen regelmäßige Pflege. Worauf es unter anderem ankommt, erklärt der Fachverband Raumbegrünung und Hydrokultur mit drei Ratschlägen.

STAUB: Wichtig ist, die Blätter regelmäßig mit einem weichen Tuch abzuwischen. Feiner Staub kann ihre Energiegewinnung um 35 Prozent einschränken.

LICHT: Pflanzen brauchen Licht. Vielen Zimmerpflanzen ist es bereits zwei Meter vom Fenster entfernt zu dunkel. Hängen die Blätter herab oder verfärben sich gelblich, kann das ein Zeichen für Lichtmangel sein.

WASSER: Die wenigsten Pflanzen vertragen Staunässe oder zu trockene Wurzeln. Der Wasserstand muss deshalb regelmäßig kontrolliert werden. Gerade im Winter sind die Pflanzen oft trockener Heizungsluft ausgeliefert. In dieser Zeit kann man sie zusätzlich pflegen, indem man ihre Blätter mit zimmerwarmem, kalkarmem Wasser besprüht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"Bei uns vibrieren die Wände...": Anwohner lädt lärmenden Nachbar ein, seine eigene Medizin zu kosten
Wenn der Nachbar für Lärmpegel sorgt, ist der Geduldsfaden der Anwohner schnell gerissen. In einem Fall in Berlin versuchte es eine Person mal auf charmante Weise.
"Bei uns vibrieren die Wände...": Anwohner lädt lärmenden Nachbar ein, seine eigene Medizin zu kosten
Frau schwört auf einfachen Trick, der jede Toilette von Kalk befreit
Trotz aller Pflege bilden sich Kalkablagerungen in der Toilette? Das ist natürlich ärgerlich - aber muss nicht von Dauer sein. Eine Frau offenbarte ihren Trick.
Frau schwört auf einfachen Trick, der jede Toilette von Kalk befreit
Bauunternehmern nur eingeschränktes Hausrecht geben
Die Umsetzung des Bauprojekts übernehmen meistens Bauunternehmen. Für Auftraggeber heißt das: Bauvertrag prüfen. Versucht das Unternehmen, sich das Hausrecht zu sichern, …
Bauunternehmern nur eingeschränktes Hausrecht geben
Bäume pflanzen, Welt retten
Kann auch ich helfen, die Welt zu retten? Ja, im Kleinen kann jeder etwas dazu beitragen - etwa im eigenen Garten. Drei Ideen für Hobbygärtner im Jahr 2020.
Bäume pflanzen, Welt retten

Kommentare