+
Wie oft soll die Haushaltshilfe die Fenster putzen? Eine Checkliste vom Auftraggeber mit Vorgaben hilft ihr, die Arbeit gut zu erledigen. Foto: Silvia Marks

Wie oft Fenster putzen? - Checkliste für die Haushaltshilfe

Eine Haushaltshilfe kann eine große Entlastung sein. Dabei ist es wichtig, möglichst genau abzusprechen, wie häufig welche Arbeiten zu erledigen sind.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Welche Grundreinigungen die Haushaltshilfe jede Woche macht, ist klar. Aber wie sieht es mit den sporadischen Arbeiten aus - Fensterputzen etwa? Wie oft pro Jahr sollte sie das tun?

Damit Haushaltsdienste den Wünschen ihrer Kunden gerecht werden können, müssen sie wissen, was wie häufig erledigt werden soll, betont die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Am besten erstellt man eine Liste, die der Haushaltshilfe oder dem Reinigungsdienst übergeben wird.

Die Verbraucherschützer raten, zum Beispiel vorzugeben, dass die Heizkörper monatlich gereinigt werden - geschätzt 30 Minuten Zeit braucht das. Die Fußleisten werden sechsmal im Jahr abgewischt, 45 Minuten Zeit gibt es dafür. Türen und Rahmen kommen zweimal im Monat mit einem feuchten Lappen dran, das dauert etwa 10 Minuten. Für die Fenster inklusive der Rahmen sollte man sechsmal jährlich 45 Minuten Zeit einrechnen, rät die Verbraucherzentrale.

Checkliste

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Sie sind in jedem Schuhkarton oder neu gekauften Taschen zu finden: Kleine Tütchen mit durchsichtigen Kügelchen drin. Was hat es mit ihnen auf sich?
Diese Tütchen sollten Sie auf keinen Fall wegwerfen
Diesen Fehler beim Wäsche trocknen machen viele - ohne es zu ahnen
Wer keinen Wäschetrockner hat, hängt seine Wäsche zwangsläufig zum Trocknen auf. Doch dabei passiert vielen ein Fehler, der bares Geld kostet.
Diesen Fehler beim Wäsche trocknen machen viele - ohne es zu ahnen
Diese Mittel machen Flecken in Wildlederschuhen vergessen
Wildlederschuhe sind optisch wunderschön - dafür aber schwerer zu pflegen. Damit Schlamm & Co. auf der Oberfläche keine Chance haben, sollten Sie sie oft reinigen.
Diese Mittel machen Flecken in Wildlederschuhen vergessen
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Eigentlich wollte sich ein Ehepaar nur ein süßes Video der Tochter ansehen - doch dann fällt ihnen etwas Unheimliches daran auf.
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.