+
Farbtupfer in der grauen Jahreszeit: Der Winter-Jasmin öffnet seine knallgelben Blüten, wenn viele andere Pflanzen im Winterschlaf sind. Foto: Andrea Warnecke

Winter-Jasmin kaschiert graue Betonmauern

Fehlt das Grün im Winter, fallen hässliche Betonmauern besonders unangenehm ins Auge. Abhilfe verschafft der Winter-Jasmin. Die Kletterpflanze lässt sich auch von niedrigen Temperaturen nicht abschrecken.

Bonn (dpa/tmn) - Der Winter-Jasmin ist nicht nur dadurch reizvoll, dass er zur kältesten und kärgsten Zeit im Jahr blüht. Er ist auch immergrün und eine Kletterpflanze.

Mit ihm lassen sich daher gut Bausünden wie hässliche Stützwände, Betonmauern oder auch der Abstellplatz von Mülltonnen grün überdecken. Er braucht dafür eine Kletterhilfe am Boden. Oder man pflanzt ihn oben auf einer Mauer und lässt seine langen Triebe hinabwachsen, rät der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was diese Frau in der Ecke ihres Hauses erspäht, jagt Schauer über den Rücken
Wer eine Spinnenphobie hat, ist in Australien denkbar schlecht aufgehoben. Weshalb eine junge Frau nun auf Facebook Hilfe sucht, sorgt bei vielen für blankes Entsetzen.
Was diese Frau in der Ecke ihres Hauses erspäht, jagt Schauer über den Rücken
Frau reinigt ihren Backofen fast zehn Jahre lang nicht - bis sie diesen Trick austestet
Eine Mutter teilt im Netz ihren Trick zur Reinigung eines fettigen und verkrusteten Backofens - und wird jetzt gefeiert. Wir verraten Ihnen, wie dieser funktioniert.
Frau reinigt ihren Backofen fast zehn Jahre lang nicht - bis sie diesen Trick austestet
Schreck: Diese Lampe in einer Ferienwohnung wäre bei uns ein Fall für die Polizei
Als ein Mann eine Airbnb-Wohnung in Korea betritt, traut er seinen Augen kaum. An der Decke hängt eine Lampe, deren Design Ihnen die Spucke wegbleiben lässt.
Schreck: Diese Lampe in einer Ferienwohnung wäre bei uns ein Fall für die Polizei
Ständig unpünktliche Mietzahlung rechtfertigt Kündigung
Eine der wichtigsten Pflichten von Mietern ist die Mietzahlung. Dieser Pflicht sollten Mieter besser zuverlässig nachkommen. Andernfalls riskieren sie ihre Wohnung.
Ständig unpünktliche Mietzahlung rechtfertigt Kündigung

Kommentare