+
Winterblüher wie der Duftschneeball zeigen in den kalten Monaten ihre Blüten. Werden sie im Frühjahr welk, kann der Hobbygärtner zur Schere greifen. Foto: PdM

Winterblüher zum Frühlingsbeginn schneiden

Zeit fürs Kappen: Denn bald werden die ersten Winterblüher welk. Worauf beim Winterjasmin und Co. noch zu achten ist, erklärt der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau.

Update vom 16. März 2017: Ganz so einfach ist es nicht mit dem Termin für den Frühlingsbeginn. Denn es gibt gleich drei Daten, die diesen markieren. Wir erklären Ihnen, welche Termine es für den offiziellen Frühlingsanfang 2017 gibt.

Bald ist es soweit: Wenn Winterblüher wie der Winterjasmin oder die Schneeheide welk sind, kann der Hobbygärtner zur Schere greifen.

Nur nach der Blüte Anfang des Frühjahrs sollten die Gehölze zurückgeschnitten werden, erklärt der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) in Bad Honnef bei Bonn.

Die Zweige, die anschließend wachsen, werden die Blüten im kommenden Winter tragen und dürfen daher nicht gekappt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mieten steigen immer weiter - trotz Preisbremse
Die Mietpreisbremse hinterlässt in den Metropolen kaum Spuren. Im Gegenteil: In vielen Ballungszentren steigen die Preise immer weiter an.
Mieten steigen immer weiter - trotz Preisbremse
Verrückt: So viel verdienen Sie mit Ihren alten Ikea-Möbeln
Ikea-Möbel gibt es bereits zum kleinen Preis. Alte Klassiker werden gerade zu Tausenden Euros versteigert. So erkennen Sie, ob Sie einen solchen zuhause haben.
Verrückt: So viel verdienen Sie mit Ihren alten Ikea-Möbeln
Familie baut sich die Küche der Simpsons zuhause nach
Joe Hamilton und Marcia Andreychuk dachten sich, dass sie eine neue Küche bräuchten. Und zwar nicht irgendeine, sondern die aus der Comic-Serie "Die Simpsons".
Familie baut sich die Küche der Simpsons zuhause nach
Bohnenkraut braucht warmen Platz in der Sonne
Bohnenkraut gehört in einen Kräutergarten. Besonders gut wächst die Pflanze am richtigen Standort. Bei der Ernte sollten Hobbygärtner und Köche den richtigen Zeitpunkt …
Bohnenkraut braucht warmen Platz in der Sonne

Kommentare