1. Startseite
  2. Leben
  3. Wohnen

WLAN to-Go: Surfen Sie im Camper, im Park oder am Baggersee – ganz einfach mit mobilem Internet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Highspeed-Internet für unterwegs macht Ihren Urlaub noch komfortabler.
Highspeed-Internet für unterwegs macht Ihren Urlaub noch komfortabler. © O2

Mit O2 my Internet-to-Go sind Sie nie wieder an heimisches WLAN gefesselt. Hotels recherchieren, flexibler Arbeiten: Unkomplizierte Tages- bis Monatsflats machen das möglich.

Das Datenvolumen ist mal wieder verbraucht. Einer Ihrer meist genutzten Sätze? Dann ist es Zeit, umzudenken. Das klassische WLAN-Konzept als lokales Funknetz wird vor allem aktiven Menschen, die viel unterwegs sind, nicht immer gerecht. Egal ob mobiles Arbeiten im Park, der Ausflug an den Gardasee, der Camping-Urlaub, die Zweitwohnung oder als Übergangslösung bis zur Einrichtung eines neuen DSL-Anschlusses: Mit mobilem WLAN können Sie überall wie zuhause via Laptop, Handy oder Tablet surfen und streamen – und mit den Liebsten in Kontakt bleiben.

Ein Drahtlosnetzwerk für unterwegs: Mit Internet-to-Go gestalten Sie Ihren Alltag noch flexibler – ohne vertragliche Bindung. Flexibel buchbare Daten-Packs machen das möglich. Egal ob Tages-Flat, Wochen-Flat oder Monats-Flat ab 4,99 Euro: Sie entscheiden, ab wann und wie lange Sie von O2 my Internet-to-Go profitieren möchten.

Highspeed-Internet für die ganze Familie – auch unterwegs

Mit den Großeltern skypen, im Ferienhaus Filme und Musik streamen oder während eines Backpacking-Urlaubs die nächste Unterkunft buchen: Mit einer Surfgeschwindigkeit von rund 300 Mbit/s ist mobiles Highspeed-Internet Ihr treuer Begleiter im Urlaub. Doch auch Zuhause kann mobiles Internet durchaus nützlich sein. Denn mobiles Arbeiten ist mit dem Internet-to-Go-Konzept nicht nur in Ihrem heimischen Arbeitszimmer nahe des Routers möglich. Auch im Garten, im Park oder im Café sind Sie mit mobilem Internet in der Lage, Ihre täglichen to-Dos entspannter zu erledigen.

Sie kämpfen immer wieder mit schlechter Internetverbindung oder gar Internetausfall? Nutzen Sie O2 my Internet-to-Go als Backup. Als passende Ergänzung für dieses WLAN zum Mitnehmen bietet O2 auch einen mobilen Router, der sogar in die Hosentasche passt. Er punktet mit rund sieben Stunden Akkulaufzeit für bis zu zehn Endgeräte: ein Internet-Hotspot für die ganze Familie!

Mit O2 my Internet-to-Go sind Sie weder an einen festen Aufenthaltsort noch an einen langfristigen Vertrag gebunden. Selbst im Auto bietet mobiles Internet wertvolle Dienste. Ob auf dem Weg in den Familienurlaub, in die Berge oder zum nächsten Geschäftstermin: Das Nutzen von Kartendiensten ist mit mobilem Internet auch in Funklöchern kein Problem. Und macht ein Roadtrip nicht viel mehr Spaß, wenn endlos Musik gestreamt werden kann, ohne Datenvolumen zu verbrauchen?

Mehr Informationen zu Ihrem WLAN to-Go finden Sie hier

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion