+
Attraktive 2- bis 5-Zimmer Neubau-Eigentumswohnungen in hoher Bauqualität in München-Maxhof.

Wohnkomfort

Wohnen in München-Maxhof: Ein Geheimtipp im Münchener Südwesten

Der Münchener Südwesten bietet grundsätzlich eine unschlagbare Lebensqualität und gehört dadurch zu den begehrtesten Wohnlagen in der Region. Bewohner nutzen eine perfekte Infrastruktur in Verbindung mit vielen städtischen Parkanlagen sowie der angrenzenden Freizeit- und Erholungsregion im Umland.

Beim Blick auf die jeweiligen Mikrolagen, also der direkt angrenzenden Wohnumgebung im Viertel, lassen sich allerdings große Unterschiede erkennen.

Nur wenig bekannt ist dabei eine kleine Oase im Stadtteil Forstenried-Fürstenried, der Münchener Maxhof. Der vorstädtische Charakter mit kleinen Seitenstraßen und geringer Geschosshöhe sticht hier besonders hervor. Im Zusammenhang mit dem U-Bahn-Anschluss sowie dem Forstenrieder Park lassen sich hier naturverbundenes als auch städtisches Wohnen wunderbar vereinen. Es gibt Anwohner im Maxhof, für die ein Umzug in ein anderes Viertel völlig ausgeschlossen wäre. Die Vorzüge dieser Lage führen bei diesen Menschen nicht selten zum Gedanken: Einmal Maxhof immer Maxhof.

In dieser ausgesuchten Lage entstehen demnächst sehr attraktive 2- bis 5-Zimmer Neubau-Eigentumswohnungen in hoher Bauqualität. Das 8-Parteienhaus befindet sich nur einen Katzensprung von der U-Bahnhaltestelle entfernt und bietet somit eine hervorragende Verkehrsanbindung. Diese wird durch eine kurze Fahrzeit mit dem PKW zur Autobahn oder zum Mittleren Ring noch unterstrichen. Weitere wichtige infrastrukturelle Pluspunkte sind z.B. die vorhandenen Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte in unmittelbarer Gehweite. Das Grundstück in Ecklage ermöglicht dem zukünftigen Gebäude ausreichend Abstand zu den Nachbarhäusern und gewährleistet somit ein helles und sonnenverwöhntes Wohngefühl.

Ein besonderes Wohnerlebnis stellen dabei die beiden Dachgeschossgaleriewohnungen dar, welche sich jeweils über zwei Etagen erstrecken und über eine traumhaft idyllische Dachterrasse verfügen. Die offene Galerie zwischen den beiden Wohnebenen garantiert zusätzlich ein sehr modernes und individuelles Wohnerlebnis. Zur Auswahl stehen eine 3-Zimmerwohnung zzgl. Galerie mit ca. 103 m² Wohnfläche sowie eine 5-Zimmerwohnung zzgl. Galerie mit einer Wohnfläche von ca. 147 m².

Die Ausstattung der Wohnungen erfüllt alle Ansprüche an den heutigen Wohnkomfort. Angefangen von der behaglichen Fußbodenheizung und den niveauvollen Bodenbelägen über den komfortablen Lift sowie der wohngesunden Ziegelbauweise bis hin zu den bodengleichen Duschen oder den elektrischen Rollläden bleiben keine Ausstattungswünsche offen. Das Gebäude wird als KFW-Effizienzhaus 55 nach der EnEV 2016 erstellt und bietet somit attraktive Fördermöglichkeiten für die Finanzierung.

Wenn auch Sie zukünftig überzeugter Anwohner vom Münchener Maxhof sein wollen, dann erhalten Sie weitere Informationen über Herrn Patrick Csallner von der Raiffeisenbank München Süd unter der Rufnummer 089-75906834.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paketbote hat SEHR kreative Idee - Münchner stinksauer über diesen Zettel
Wenn der Empfänger nicht da ist und kein Nachbar verfügbar, dann werden Paketboten manchmal sehr kreativ. Das hat auch der Münchner Ralf erlebt.
Paketbote hat SEHR kreative Idee - Münchner stinksauer über diesen Zettel
Frau zieht in neue Wohnung - und macht gruselige Entdeckung
Als eine Britin in ihre neue Wohnung zieht, entdeckt sie eine geheimnisvolle Bodenluke: Dahinter macht sie einen unglaublichen Fund.
Frau zieht in neue Wohnung - und macht gruselige Entdeckung
DHL-Fahrer packt aus: Darum werden Pakete nicht abgegeben 
Hamburg - Ein Paketbote bezog in einem Chat Stellung zu den drängendsten Fragen oftmals genervter DHL-Kunden. Warum werden so oft Pakete nicht abgegeben?
DHL-Fahrer packt aus: Darum werden Pakete nicht abgegeben 
Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren
Für Bäume auf ihrem Grundstück sind Eigentümer selbst verantwortlich. Deshalb sollten sie diese regelmäßig auf Schäden kontrollieren. Eine forstwirtschaftliche …
Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.