+
In Frankfurt (Hessen) haben Menschen durchschnittlich 45.5 Quadratmeter Platz zum Wohnen.

Bundesländer im Vergleich

So viel Wohnfläche haben die Deutschen im Durchschnitt

  • schließen

In welchem Bundesland haben die Deutschen am meisten Platz zum Wohnen? Ein Immobilienportal hat dazu ein deutschlandweites Ranking erstellt.

Die durchschnittliche Wohnfläche ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Doch wo haben die Deutschen am meisten Platz in ihren vier Wänden? 

Das Immobilienportal Homeday hat dazu ein Ranking erstellt - gemessen an der durchschnittlichen Quadratmeterzahl pro Person und der durchschnittlichen Kaltmiete pro Quadratmeter. Daraus geht hervor, dass die durchschnittliche Wohnfläche in Deutschland 44,6 Quadratmeter beträgt.

Wohnfläche im Vergleich: Hier ist am meisten Platz

Das Kuriose an dieser Auswertung: Spitzenreiter bei der Durchschnitts-Wohnfläche ist das Saarland, das flächenmäßig kleinste Bundesland. Hier haben Menschen mit 52,2 Quadratmeter am meisten Platz zum Wohnen und Leben. Außerdem vorne mit dabei sind Rheinland-Pfalz und Niedersachsen.

Berliner und Hamburger leben dagegen auf vergleichsweise wenig Raum, obwohl sich diese Städte nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen. Mit rund 40 Quadratmeter geben sich die Bewohner dieser Städte zufrieden. Bayern befindet sich mit 44,9 Quadratmeter Wohnfläche nahe am bundesweiten Durchschnitt.

Diese Grafik gibt Einblicke in die Durchschnitts-Wohnfläche:

Quelle: Homeday

"Unverbaute Lage" und "gut erhalten": Das bedeuten Immobilien-Codes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ihre Wäsche müffelt, obwohl Sie bereits auf höchster Stufe gewaschen haben? Dann wird es Zeit, die Waschmaschine zu säubern. So machen Sie es richtig.
So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
Wenn der Rohrreiniger nicht mehr die gewünschte Wirkung erzielt, kann ein simples Hausmittel beim Abfluss von Dusche, Wanne oder Spülbecken helfen.
Ganz ohne Chemie: Mit diesem Trick wird der Abfluss wieder frei
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Wenn der Kleiderschrank auf einmal muffig riecht, ist es höchste Zeit zu handeln: So bekommen Sie unschöne Gerüche aus Schränken und Kommoden.
So beseitigen Sie muffigen Geruch aus Ihrem Kleiderschrank
Was darf in die Biotonne?
Seit 2015 sind Biomülltonnen in Deutschland Pflicht. Organischer Abfall wird für Biogas oder als Dünger verwertet. Doch was darf eigentlich in die braune Tonne?
Was darf in die Biotonne?

Kommentare