+
Für wenige Monate im Jahr kann man die eigene Wohnung auch möbliert vermieten. Allerdings sollten alle wichtigen Gegenstände einen Eintrag in der Inventarliste erhalten. Foto: Armin Weigel/dpa

Ausführliche Inventarliste

Wohnung möbliert vermieten: Protokoll bei Übergabe erstellen

Viele nutzen ihre Wohnung nicht rund um das Jahr. Während ihrer Abwesenheit vermieten sie die Räume möbliert weiter. Meistens sind sie dabei aber nicht vorsichtig genug.

Berlin (dpa/tmn) - Wer für einige Wochen und Monate seine möblierte Wohnung vermietet, sollte das Übergabeprotokoll so ausführlich wie möglich gestalten. Der Immobilienverband IVD in Berlin rät auch zu einer Inventarliste.

Oft notieren Vermieter darin nicht jeden einzelnen Gegenstand, sondern nur etwa Sammelbegriffe wie "Geschirr". Allerdings sollte man bei wertvoller Einrichtung diese auch explizit aufführen - also etwa das Fabrikat des Fernsehers nennen. Mieter und Vermieter unterschreiben dann zwei Exemplare dieser Liste.

Außerdem wird im Übergabeprotokoll wie üblich festgehalten, an wen und wann die Wohnung und Schlüssel übergeben werden. Auch deren Anzahl notieren Vermieter und Mieter, genauso wie Zählerstände von Strom, Wasser und Gas. Hinzu kommen Angaben zum Zustand der Wohnung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polstermöbel reinigen? Diese Hausmittel erledigen die Arbeit für Sie
Das heimische Sofa wird über die Jahre ziemlich in die Mangel genommen. Damit Sie auch weiterhin gerne darauf Platz nehmen, muss es regelmäßig gereinigt werden.
Polstermöbel reinigen? Diese Hausmittel erledigen die Arbeit für Sie
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Eigentlich wollte sich ein Ehepaar nur ein süßes Video der Tochter ansehen - doch dann fällt ihnen etwas Unheimliches daran auf.
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Kaufpreise bei Eigentumswohnungen ziehen weiter kräftig an
Seit Jahren kennen Immobilienpreise nur eine Richtung: Nach oben. Manch Beobachter fühlt sich an die "Preisblasen" erinnert, die vor zehn Jahren eine globale Finanzkrise …
Kaufpreise bei Eigentumswohnungen ziehen weiter kräftig an
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.