+
Wohnungseigentümer dürfen die Fenster nicht eigenmächtig modernisieren. Dafür ist ein Beschluss der Eigentümerversammlung nötig. Foto: Kai Remmers

Fensterrahmen und Verglasung

Wohnungseigentümer dürfen nicht eigenmächtig modernisieren

Die Fenster gehören nicht dem Wohnungseigentümer. Plant er eine Modernisierung, ist dafür ein Beschluss der Eigentümerversammlung notwendig.

Bonn (dpa/tmn) - Fenster gehören nicht dem Wohnungseigentümer, sondern der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG). Darauf macht der Verband Wohnen im Eigentum (WiE) in Bonn aufmerksam.

Das heißt: Eigentümer dürfen die Fenster ihrer Wohnung nicht eigenmächtig modernisieren. Vorher müssen sie immer einen Beschluss der Eigentümerversammlung darüber beantragen.

Das gilt laut WiE für Arbeiten an Fensterrahmen, Verglasung, Fensterläden, Außenjalousien, Rollläden sowie an den Fenstersimsen und äußeren Fensterbänken. Nur die inneren Fensterbänke gehören zum Sondereigentum, über das Eigentümer allein bestimmen können.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn Sie das vor Ihrer Wohnungstür entdecken, sollten Sie sofort misstrauisch werden
Die Polizei warnt vor einer vermeintlichen Einbruchsmasche, mit der Langfinger versuchen, leerstehende Wohnungen auszumachen. Auf ein Detail sollten Sie achten.
Wenn Sie das vor Ihrer Wohnungstür entdecken, sollten Sie sofort misstrauisch werden
Darum könnte es für Sie unangenehm werden, wenn Sie nachts die Rollläden schließen
Kaum verschwindet die Sonne, werden schon die ersten Rollläden heruntergelassen - wer das allerdings zu spät macht, könnte den Groll des Nachbars auf sich ziehen.
Darum könnte es für Sie unangenehm werden, wenn Sie nachts die Rollläden schließen
Bundesrat beschließt neue Rechte für Mieter
Die neue Mietpreisbremse hat den Bundesrat passiert. Mieterhöhungen nach Modernisierungen und bei Neuvermietung sollen damit künftig stärker begrenzt werden.
Bundesrat beschließt neue Rechte für Mieter
Ist hier wirklich ein gesamtes Bad in die Dusche gepfercht worden?
Das Foto eines Badezimmers wird derzeit heiß im Netz diskutiert. Denn es wirkt, als würden sich Toilette und Badezimmerschrank in der Dusche befinden - alles fake?
Ist hier wirklich ein gesamtes Bad in die Dusche gepfercht worden?

Kommentare