+
Ein Blitz kann Hinweise auf die Entfernung eines Gewitters geben - einfach die Sekunden bis zum Donnergrollen zählen. Foto: Patrick Seeger

Zählen nach dem Blitz: Wie nah ist das Gewitter?

Wer wissen will, wieviele Kilometer ein Gewitter entfernt ist, kann zu einem alten Trick greifen. Einfach die Sekunden zwischen dem Aufflackern eines Blitzes und dem grollenden Donnern zählen. Aus der Sekundenzahl lässt sich dann die Distanz errechnen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wie weit weg ist eigentlich ein Gewitter, wenn man Blitz und Donner wahrnimmt? Dazu zählt man die Sekunden zwischen Blitzeinschlag und Donnerhall, dann teilt man das Ergebnis durch drei, erklärt der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE).

Das ergibt die Entfernung in Kilometern. Allerdings darf man die Distanz nicht unterschätzen, betonen die Experten: Liegen zwischen Blitz und Donner zehn Sekunden und weniger, besteht Lebensgefahr.

Infos des VDE zum Fußballspielen bei Gewittern

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wie entferne ich Schimmel im Schlafzimmer?
Im Schlafzimmer verbringen wir wohl die meiste Zeit in der Wohnung - und gerade hier bildet sich gerne Schimmel. Wie kann ich ihn entfernen?
Wie entferne ich Schimmel im Schlafzimmer?
"Einbrecher kommen nachts": Das steckt hinter Einbruchs-Mythen
Tagsüber bricht doch niemand ins Haus ein und der Fernseher ist das erste, was der Dieb sich schnappt? Wir nehmen Mythen rund um Einbrecher unter die Lupe.
"Einbrecher kommen nachts": Das steckt hinter Einbruchs-Mythen
Vorsicht: So gefährlich ist Ihre Weihnachtsdekoration
Die besinnliche Zeit kann sich schnell ins Gegenteil verkehren, wenn Weihnachtdekorationen nicht ordentlich gesichert sind. Wir zeigen Ihnen, wo Gefahr droht.
Vorsicht: So gefährlich ist Ihre Weihnachtsdekoration
Postfiliale daheim: Wie funktionieren Paketkasten?
Die Deutschen bestellen Ihre Waren immer häufiger online - doch Arbeitende haben kaum Zeit, die Pakete selbst entgegen zu nehmen: Sind Paketkasten die Lösung?
Postfiliale daheim: Wie funktionieren Paketkasten?

Kommentare