Zahl neuer Wohnungen leicht gestiegen

Wiesbaden - Die Talsohle im deutschen Wohnungsbau ist durchschritten. Im Jahr 2010 wurden knapp 160.000 Wohnungen fertiggestellt, das waren 0,5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte.

2009 waren so wenig neue Wohnungen gebaut worden wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. In neu errichteten Wohngebäuden wurden 2010 insgesamt rund 140.000 Wohnungen fertiggestellt, das waren 2,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Dabei nahmen die Fertigstellungen von Wohnungen in Einfamilienhäusern um 2,7 Prozent, die von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern um 3,0 Prozent zu.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heizöl-Tank vor dem Wiederauffüllen reinigen
Ein Heizöltank sollte regelmäßig gereinigt werden, damit Ablagerungen nicht die Filter verstopfen. Ein geeigneter Zeitpunkt ist vor dem Wiederauffüllen.
Heizöl-Tank vor dem Wiederauffüllen reinigen
Wiener Mieter klagt wegen Datenschutz - jetzt werden tausende Klingelschilder entfernt
Ein Mieter in Wien sah seine Privatsphäre gefährdet - wegen des Klingelschildes an seiner Wohnung. Nun werden an tausenden Wohnungen die Namen entfernt.
Wiener Mieter klagt wegen Datenschutz - jetzt werden tausende Klingelschilder entfernt
Ab Mitte Oktober Früchte der Mispel ernten
Die Mispel ist ein seltenes Wildobst. Ab Mitte Oktober können die Früchte geerntet werden. Erst bei längerer Lagerung oder Frosteinwirkung entwickelt sich die zum …
Ab Mitte Oktober Früchte der Mispel ernten
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas
Eigentlich wollte sich ein Ehepaar nur ein süßes Video der Tochter ansehen - doch dann fällt ihnen etwas Unheimliches daran auf.
Eltern beobachten ihre Tochter über Baby-Monitor - plötzlich bewegt sich etwas

Kommentare