+
Alpenveilchen verschönern im tristen Winter den Wohnraum. Gedüngt werden sollten sie etwa alle zwei Wochen. Foto: Andrea Warnecke

Tipp zur Pflanzenpflege

Zimmerpflanzen im Winter nur bei Zuwachs düngen

An dunklen Wintertagen haben Zimmerpflanzen meist einen geringeren Nährstoffbedarf. Daher sollten sie nur mäßig gedüngt werden. Um den richtigen Zeitpunkt zu erkennen, gibt es eine einfache Regel.

Dresden (dpa/tmn) - Im Winter brauchen Zimmerpflanzen in der Regel weniger Dünger. Denn der geringere Lichteinfall durch das Fenster an den dunklen Tagen senkt den Stoffaufbau mittels Licht, Wasser und Kohlendioxid - und damit sind weniger Nährstoffe nötig. Darauf weist die Sächsische Gartenakademie hin.

Blühende Alpenveilchen zum Beispiel brauchen nur alle zwei Wochen einen kaliumbetonten Dünger, der ihre weitere Entwicklung unterstützt. Die Gartenexperten geben als grundsätzlichen Tipp: Grünpflanzen werden nur dann gedüngt, wenn sie erkennbar wachsen. Unnötige Düngung kann den Pflanzen schaden. Der Salzgehalt des Substrates steigt dadurch an.

Sächsische Gartenakademie: Zimmerpflanzen im Winter

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kürbisse vor den ersten Bodenfrösten ernten
Herbstzeit ist Kürbiszeit. Besonders im Oktober werden Kürbisse nicht nur in der Küche zu finden sein, sondern dienen auch als Halloween-Deko. Wer ein besonders großes …
Kürbisse vor den ersten Bodenfrösten ernten
Neue Fenster erfordern starkes Lüften: Lüftungsanlage hilft
Neue Fenster haben einige Vorteile. Vor allem kann durch sie Energie gespart werden. Allerdings müssen sich die Fenster auch erstmal an ihre neue Umgebung gewöhnen. Dazu …
Neue Fenster erfordern starkes Lüften: Lüftungsanlage hilft
Tieren zuliebe: Besen statt Laubbläser im Garten verwenden
Laub im Garten bedeutet Arbeit. Deswegen greifen viele zu leistungsstarken technischen Geräten. Doch das kann vor allem kleinen Tieren wie Igeln oder Käfern großen …
Tieren zuliebe: Besen statt Laubbläser im Garten verwenden
Wegen demoliertem Päckchen: Mann schreibt grandiosen Zettel
Als ein Mann sein zerstörtes Päckchen im Briefkasten entdeckt, hat er drei Botschaften - eine ist amüsanter als die andere.
Wegen demoliertem Päckchen: Mann schreibt grandiosen Zettel

Kommentare