+
Der Sonnenschutz auf dem heimischen Balkon: Wie wird die Markise wieder schön sauber? Foto: Marc Tirl

Zum Frühlingsbeginn Markise reinigen

Zum Frühjahrsputz gehört auch, die Markise zu reinigen. Doch welches Mittel eignet sich dafür am besten und was müssen Markisenbesitzer noch beachten? Antworten gibt ein Expertenverband.

Bonn (dpa/tmn) - Das Tuch der Markise wird im Frühling am besten mit klarem Wasser abgewaschen. Wichtig ist, dabei eine weiche Bürste zu nutzen, erklärt der Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz in Bonn.

Harte Borsten können dem Gewebe schaden. Der Gartenschlauch löst den Schmutz aber auch oft gut. Bei hartnäckigen Flecken wie Vogelkot sollte man zu einem Microfasertuch und Feinwaschmittel greifen, das in rund 30 Grad warmem Wasser aufgelöst wird.

Danach das Waschmittel abspülen, es dürfen keine Rest im Stoff zurückbleiben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert
Der Trockner ist eine richtige Erleichterung im Haushalt - allerdings gibt es eine Sache, die wir immer wieder vergessen zu tun. Dadurch schaden wir dem Gerät.
Dieser Fehler mit dem Trockner ist Ihnen sicher auch schon passiert
Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze
"Jeder kehre vor seiner Tür" - sogar Goethe wurde bemüht, um einer Klage zur Räumpflicht von Vermietern Nachdruck zu verleihen. In dem Fall vergeblich. Totale Sicherheit …
Streupflicht des Vermieters endet an Grundstücksgrenze
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los
Um diese Hausarbeit reißt sich wirklich keiner - das Kloputzen. Doch wenn braune Ablagerung die Toilette verunreinigen, muss Hand angelegt werden. Wir haben Tipps.
So werden Sie braune Ablagerungen in der Toilette im Nu los
Matratze vom Discounter ist besser als die Konkurrenz, sagt Stiftung Warentest
Für einen guten Schlaf, braucht es auch eine gute Matratze. Stiftung Warentest hat weitere Schlafunterlagen getestet - und ausgerechnet die günstigste ist die beste.
Matratze vom Discounter ist besser als die Konkurrenz, sagt Stiftung Warentest

Kommentare