+
Mit dem schönen Rand aus Garn ist die Vase aus einem alten Kunststoffbehälter ein Hingucker. Foto: Tollwasblumenmachen.de

Zum Selbermachen: Blumenvase mit Rand aus Garn verzieren

Beim Umgang mit Blumen ist oft Kreativität gefragt. So auch beim Gestalten von Blumenvasen. Mit ein wenig Bastelmaterial kann man sie verzieren.

Essen (dpa/tmn) - Eine besondere Vase mit gehäkeltem Rand lässt sich ganz einfach selber machen. Dafür schneidet man zuerst die Oberseite eines Kunststoffbehälters mit einem Messer ab.

Dann kommen etwa 1 Zentimeter unter den Rand Löcher in den Behälter - sie sollten einen Abstand von etwa 2,5 Zentimeter zueinander haben, beschreibt das Blumenbüro in Essen. Jetzt häkelt man - von den Löchern ausgehend - einen 5 Zentimeter großen Rand an die Oberseite des Behälters.

Die Farbe des Garns lässt sich auf die Blumen abstimmen, die später in den Behälter kommen. Damit diese stabil in der Vase stehen, lassen sich innerhalb der Vase mit dem Garn noch ein paar Streben spannen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hartriegel und Sommerflieder im Februar vermehren
Forsythie und Sommerflieder muss man nicht in der Gärtnerei kaufen. Wer will, kann die Gehölze ganz einfach selbst vermehren. Garten-Experten verraten, wie es geht.
Hartriegel und Sommerflieder im Februar vermehren
Dieser Zettel soll Herzen von Münchner Wohnungsbesitzern erweichen
Am Sendlinger Tor hängt derzeit ein ungewöhnliches Wohnungsgesuch, das manchem ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Die Verfasserin greift zu kreativen Mitteln.
Dieser Zettel soll Herzen von Münchner Wohnungsbesitzern erweichen
Qualität beim Möbelkauf wichtiger als der Preis
Langlebigkeit und Design statt billige Verarbeitung - Deutsche tendieren laut einer neuen Erhebung dazu, mehr Geld in Möbel von guter Qualität zu investieren. Auch das …
Qualität beim Möbelkauf wichtiger als der Preis
Reblaus-Comeback: Klimawandel bringt Schädling auf Trab
Die Reblaus - einst Todbringer für zahllose Rebstöcke - erlebt durch den Klimawandel ein Comeback. Bislang aber nur im Kleinen - auf wild wachsenden Reben. Damit der …
Reblaus-Comeback: Klimawandel bringt Schädling auf Trab

Kommentare