+
Statt Dienstleistungspaketen sollte man mit dem ambulanten Pflegedienst Zeitkontingente vereinbaren. Foto: Daniel Reinhardt

Wünsche an ambulanten Pflegedienst sofort ansprechen

Pullach (dpa/tmn) - Waschen, Anziehen, Spritzen: Ein ambulanter Pflegedienst kann einen Pflegebedürftigen bei vielen Aufgaben unterstützen. Deshalb sollten sie ihre Vorstellungen klar äußern. Denn die Zeit des Pflegepersonals ist knapp bemessen.

Kommt ein ambulanter Pflegedienst ins Haus, sollten Pflegebedürftige gleich über ihre Vorstellungen sprechen. Grundsätzlich müssen sich die Pflegeprofis nach den Wünschen ihrer Kunden richten. Diese wählen oft festgelegte Leistungspakete wie "Hilfe bei der Morgentoilette" oder "Hilfe beim An- und Ausziehen". Die Zeit für einzelne Handgriffe ist häufig knapp bemessen, erläutert Pflegesachverständige Melanie Schürjan.

Oft sei es dann besser, statt Leistungspaketen Zeitkontingente zu vereinbaren. Das bedeutet etwa, dass die Pflegekraft am Morgen und am Abend jeweils für eine halbe Stunde ins Haus kommt. Den Ablauf darf der Pflegebedürftige dann flexibel bestimmen. Die Vergütung nach Zeit ist aber oft teurer. Deshalb kann es sinnvoll sein, vorab Kostenvoranschläge mehrerer Anbieter einzuholen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krass: Kaufen Sie in diesem Laden, sparen Sie 250 Euro im Jahr
Wo kaufen Sie am günstigsten ein? Ist es doch die Eigenmarke beim Supermarkt - oder noch immer bei Lidl & Co.? Das Ergebnis wird Sie überraschen.
Krass: Kaufen Sie in diesem Laden, sparen Sie 250 Euro im Jahr
Keine Lust mehr auf Pizza? Sie könnten schwer krank sein
Sie könnten jeden Tag Salami-Pizza essen – doch plötzlich vergeht Ihnen die Lust? Dann könnte es ein Anzeichen auf etwas Bedrohliches sein.
Keine Lust mehr auf Pizza? Sie könnten schwer krank sein
So haben Sie Ihre Finanzen in nur sieben Schritten im Griff
Sind Sie meist Mitte des Monats schon wieder blank? Dann sollten Sie Ihr Haushaltsbuch in Schuss bringen. Diese sieben Schritte helfen Ihnen dabei.
So haben Sie Ihre Finanzen in nur sieben Schritten im Griff
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Trinkgeld ist meist selbstverständlich, aber der Zeitpunkt ist dabei entscheidend. Geben Sie doch bereits zur Bestellung Trinkgeld - Sie werden überrascht sein.
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben

Kommentare