+
Kinder machen meist nicht gern lange Spaziergänge. Mit kleinen Spielen können Eltern aber für etwas Spaß und Spannung sorgen. Foto: Frank May

Zählspiele und Stocklaufen: Spazierengehen mit Kindern

Eltern, die mit ihren Kindern spazieren gehen, haben oft ein Problem: nach wenigen Metern haben die Kleinen keine Lust mehr. Doch mit einigen Einfällen wird der Spazierweg doch noch zu einem spannenden Parkour.

Hamburg (dpa/tmn) - Spaziergänge sind für Kinder oft langweilig. Damit das Gequengel nicht zu schlimm wird, sind kleine Spiele gut. Auch Geschicklichkeitsaufgaben können für Kinder eine willkommene Herausforderung sein.

Bei größeren Kindern, die schon zählen können, darf sich jeder vor dem Losgehen Fragen überlegen: Wie vielen Hunden begegnen wir? Wie viele Züge fahren vorbei? Welche Farbe hat das erste Fahrrad, das wir sehen? Jeder darf eine Antwort geben und schätzen, heißt es in der Zeitschrift "Eltern" (Ausgabe Mai 2015). Beim Rundgang stellt sich dann heraus, wer die meisten Treffer hat.

Bevor die Stimmung kippt, ist auch dieses Spiel gut: Dickere Äste am Wegrand suchen, zwischen die Beine klemmen und loslaufen. Wer kommt am weitesten, ohne das Stöckchen fallenzulassen?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie unseriöse Publikationen die Wissenschaft schaden
Der Skandal trifft die Wissenschaft an ihrer empfindlichsten Stelle: der Glaubwürdigkeit. Tausende deutsche Forscher haben fragwürdig publiziert. Warum und worauf sollen …
Wie unseriöse Publikationen die Wissenschaft schaden
Künftig Einladung zur Darmkrebs-Früherkennung per Post
Zehntausende sterben jedes Jahr daran. Dabei könnten Früherkennungen von Darmkrebs Leben retten. Doch viele meiden Stuhltests und Darmspiegelung. Das soll sich jetzt …
Künftig Einladung zur Darmkrebs-Früherkennung per Post
Ameisen-Plage im Garten? Diese natürlichen Mittel helfen garantiert
Die Ameisenstraße im Garten oder der Hügel im Rasen - oft sind die Insekten Hobbygärtnern ein Dorn im Auge. So bekämpfen Sie sie mit Hausmitteln.
Ameisen-Plage im Garten? Diese natürlichen Mittel helfen garantiert
Weißweinschorle ist nicht gleich Weißweinschorle: So mischen Sie richtig
Klingt banal, dennoch: Wie mischt man eigentlich Weinschorle richtig? Und je mehr man sich damit beschäftigt, desto komplizierter wird die Antwort...
Weißweinschorle ist nicht gleich Weißweinschorle: So mischen Sie richtig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.