+
Ältere Menschen können aus Pantoletten schnell herausrutschen. Foto: Jens Kalaene/Zentralbild/dpa

Im besten Alter

Zu Hause geschlossene Hausschuhe tragen

Zu Hause schnell in die Pantoletten schlüpfen, ist bequem. Doch für ältere Menschen sind diese Hausschuhe nicht geeignet. Ihre Füße brauchen mehr Schutz und Halt.

Obersontheim-Hausen (dpa/tmn) - Barfuß laufen ist zwar gesund, ältere Menschen sollten dennoch zu Hause Schuhe tragen. Dabei sollten sie das passende Modell wählen.

"Günstig ist Barfußlaufen da, wo der Fuß in Bewegung kommt - zum Beispiel auf Sand", erklärt Werner Dierolf, Präsident des Zentralverbands Orthopädieschuhtechnik. In der Wohnung ist der Boden in der Regel hart, und die Füße sollten mit einem Schuh geschützt werden.

"Ideal ist ein geschlossener Hausschuh", fügt Dierolf hinzu. Offene Pantoletten sind nachts zwar praktisch, weil schnell hineinschlüpfen kann, wer etwa zur Toilette muss. "Schon ein kleiner Schritt rückwärts kann aber zum Sturz führen", warnt der Experte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Vermutlich hatte jeder schon den Gedanken, den Job zu kündigen und abseits von allem neu anzufangen. Ein Londoner hat es gewagt - und lebt nun in einem Hobbit-Haus.
Mann schmeißt Job hin und baut sich Hobbit-Haus - so sieht es darin aus
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen
Wer in ein neues Haus einzieht, wird nicht selten von unangenehmen Hinterlassenschaften des Vormieters überrascht. Doch nicht Miranda - sie erhielt eine Aufgabe.
Frau zieht in neues Haus ein - Vormieter haben ihr etwas zurückgelassen
So werden Sie Hundehaare los - auch ohne Fusselrolle
Hundehaare zu entfernen, kann ganz schön anstrengend sein – schließlich sind sie überall: Auf der Couch, dem Boden oder dem Teppich. Diese Mittel helfen Ihnen.
So werden Sie Hundehaare los - auch ohne Fusselrolle

Kommentare