+
Brillenträgerinnen sollten zum Brautkleid eine passende Brille tragen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Styling-Tipp

Zum Brautkleid dezente Brille wählen

Bei vielen Hochzeiten ist das Brautkleid der größte Hingucker. Um diesen Wow-Effekt nicht zu zertören, sollte nichts von dem Kleid ablenken - auch nicht die Brille.

Berlin (dpa/tmn) - So manche Braut will ihr Outfit für den Hochzeitstag bis ins letzte Detail abstimmen. Wollen Brillenträgerinnen Geld ausgeben, dann gilt dieser Rat: 

Auch wenn man sich sonst am liebsten in der Nerdbrille mit dem dicken schwarzen Rahmen sieht, zum Brautkleid wählen Frauen besser ein dezentes Brillenmodell. Auffälligeres würde sonst dem Kleid die Schau stehlen, findet das Kuratorium Gutes Sehen in Berlin.

Zumindest gilt dieser Rat für weiße oder andere helle Kleider - natürlich auch für alle anderen Roben, nicht nur Brautkleider. Denn je breiter und dunkler der Rahmen ist, desto mehr tritt die Brille in den Vordergrund des hellen Outfits. Gut zu diesen Kleidern passen Fassungen mit schmalen Rahmen, Halbrahmenbrillen oder rahmenlose Brillen.

Wer sich in einem dezenten Brillenmodell aber nicht gefällt oder gar fremd vorkommt, kann einen Rahmen mit Farben in mittlerer Farbtiefe wählen. Idealerweise passen diese zur Haarfarbe. Oder aber es wird eine etwas kräftigere Fassung genommen, dann aber sollte man den Ton so auswählen, dass der Kontrast zu Haut und Haaren möglichst klein ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau kann Mund nicht mehr öffnen - und leidet qualvoll
Eine Frau wacht eines Tages auf und kann ihren Mund nicht mehr öffnen. Fünf Jahre lang muss sie durch die Hölle gehen – und erlebt keinen Tag ohne Schmerzen.
Frau kann Mund nicht mehr öffnen - und leidet qualvoll
Investment-Größe wettert: Bitcoin ist "Müll"
Immer mehr Negativstimmen erheben sich gegen den Bitcoin. Erst der Chef einer US-Großbank, nun ein mächtiger Investor. Haben sie am Ende Recht mit ihrer Kritik?
Investment-Größe wettert: Bitcoin ist "Müll"
18-jähriger Bitcoin-Millionär sagt DAS voraus
Der erst 18-jährige Erik Finman ist durch Bitcoin Millionär geworden. Nun gibt er eine Prognose für die Kryptowährung ab - und die ist wirklich erstaunlich.
18-jähriger Bitcoin-Millionär sagt DAS voraus
So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen
Ihre Wäsche müffelt, obwohl Sie bereits auf höchster Stufe gewaschen haben? Dann wird es Zeit, die Waschmaschine zu säubern. So machen Sie es richtig.
So reinigen Sie Ihre Waschmaschine von fiesen Rückständen

Kommentare