4000 Euro Sachschaden

18-jähriger Wackersberger stürzt mit Motorrad

Bad Tölz – Auf nasser Fahrbahn stürzte ein 18-jähriger Wackersberger mit seinem Motorrad am Montagmorgen gegen 7.40 Uhr.

Mit seiner BMW-Maschine war er in Bad Tölz vom Moraltverteiler Richtung Bergwachtzentrum unterwegs. Der junge Mann rutschte von der Straße auf eine Grünfläche, bis er an einem Baum liegen blieb. Der Wackersberger musste leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Tölzer Krankenhaus gefahren werden. Sein Motorrad musste abgeschleppt werden, der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf zirka 4000 Euro. gma

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dorfladen Walchensee wird renoviert
Die Zukunft des Dorfladens in Walchensee war in den vergangenen Monaten ein wichtiges Thema in dem Ort, in dem knapp 500 Menschen leben. Wie berichtet, wird sich die …
Dorfladen Walchensee wird renoviert
Verkehrschaos am Wochenende: „Der ganz normale Ausflugswahnsinn“
Staus ohne Ende bestimmten den Sonntagabend und zerrten an den Nerven der Autofahrer. In und um Bad Tölz war alles dicht. Nach regnerischen Wochen sind jetzt wohl alle …
Verkehrschaos am Wochenende: „Der ganz normale Ausflugswahnsinn“
Leserfoto des Tages: Was für ein Ausblick!
Leserfoto des Tages: Was für ein Ausblick!

Kommentare