4000 Euro Sachschaden

18-jähriger Wackersberger stürzt mit Motorrad

Bad Tölz – Auf nasser Fahrbahn stürzte ein 18-jähriger Wackersberger mit seinem Motorrad am Montagmorgen gegen 7.40 Uhr.

Mit seiner BMW-Maschine war er in Bad Tölz vom Moraltverteiler Richtung Bergwachtzentrum unterwegs. Der junge Mann rutschte von der Straße auf eine Grünfläche, bis er an einem Baum liegen blieb. Der Wackersberger musste leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Tölzer Krankenhaus gefahren werden. Sein Motorrad musste abgeschleppt werden, der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf zirka 4000 Euro. gma

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Donnerstagabend
Neuausrichtung der Sparkasse: Schlank, digital und regional
Die Zahlen der Jahresbilanz 2017 passen. Dennoch schließt die Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen mehrere Standorte. Das Geldinstitut arbeitet an seiner Neuausrichtung, …
Neuausrichtung der Sparkasse: Schlank, digital und regional
Fußballer Lebenshilfe-HPT treffen Firmlinge der Stadtpfarrei
Fußballer Lebenshilfe-HPT treffen Firmlinge der Stadtpfarrei
Vor Abriss eines Wohnhauses: Kunstausstellung als Hommage an die Erbauer-Generation 
Die Ausstellung „Shelter in Transition“ wird mit einem Knall enden: Nämlich mit dem Abriss des Wohnhauses, in dem die Ausstellung stattfindet.
Vor Abriss eines Wohnhauses: Kunstausstellung als Hommage an die Erbauer-Generation 

Kommentare