+
Adolf Habla wird vermisst.

Polizei braucht Hilfe

Adolf Habla (75) aus Kochel wird vermisst

Kochel - Die Polizei sucht seit Montag, 15. Dezember 2014, nach dem 75-jährigen Adolf Habla aus Kochel am See. Die groß angelegten Suchmaßnahmen nach dem Vermissten führten bislang nicht zum Erfolg.

Herr Habla wurde von Angehörigen am Montag vergangener Woche bei der Polizei als vermisst gemeldet. Er war am Morgen dieses Tages zuletzt gesehen worden, seitdem gibt es keine Spur mehr von dem Mann.

An den umfangreichen Suchmaßnahmen der Polizeistation Kochel waren in der Folgezeit auch ein Polizeihubschrauber, die Freiwillige Feuerwehr aus Kochel, die Wasserwacht, die Bergwacht, Suchhunde und sogar ein Hovercraftboot der Feuerwehr aus Uffing beteiligt. Doch leider wurde Herr Habla bis jetzt nicht gefunden.

Personenbeschreibung:

Männlich, 176 cm groß, schlanke Figur, braune kurze Haare, leicht grau meliert. Bekleidet ist Herr Habla vermutlich mit einer hellbraunen Thermohose, einem dunkelgrünen Anorak mit schwarzen Applikationen, einem grauen Polohemd, einem dunkelbraunen Rollkragenpullover und schwarzen Turnschuhen der Marke Adidas mit drei blauen Streifen.

Wer hat Adolf Habla seit Montag, 15.12.2014, gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Weilheim unter der Telefonnummer 0881/6400, die Polizeistation Kochel a. See unter Tel. 08851/259 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stiftung Nantesbuch: Feuer und Flamme für „Moosbrand“
Es war das erste Festival, das die Stiftung Nantesbuch bei Bad Heilbrunn veranstaltete. „Moosbrand“, so der Titel, sollte ein dreitägiges Literatur- und Musikfest für …
Stiftung Nantesbuch: Feuer und Flamme für „Moosbrand“
Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Montagabend
Gut besuchte Elektro-Flugtage in Greiling
Gut besuchte Elektro-Flugtage in Greiling
Ab Montag Baumaßnahmen am Blomberg
Am Blomberg wird in den nächsten Wochen und Monaten einiges gewerkelt: Sowohl der Rodelweg als auch die Bergbahn erhalten eine Auffrischung.
Ab Montag Baumaßnahmen am Blomberg

Kommentare