Anzeige wegen Stinkefinger

Bad Tölz - Ein Parkplatz-Streit im ehemaligen Kasernenkarree endete am Dienstag mit einer Beleidigung.

Laut Polizei wurde gegen 14 Uhr eine 53-jährige Tölzerin auf der dortigen Polizeiwache vorstellig. Sie beklagte, dass ihr VW auf einem öffentlichen Stellplatz am Prof.-Max-Lange-Platz zugeparkt worden sei. Die Beamten stellten fest, dass tatsächlich ein Seat quer zu den Stellplätzen geparkt hatte. Die Tölzerin hätte laut Polizei trotzdem vorbeifahren können. Als der Halter des Seat, ein 32-jähriger Tölzer, kam und seinen Wagen wegfuhr, zeigte ihm die Frau den Stinkefinger. Daraufhin zeigte sie der Seat-Fahrer wegen Beleidigung an.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das steht an am Montag
Termine des Tages: Das steht an am Montag
Die Löwen verlieren mit 3:4 nach Penaltyschießen
Die Löwen verlieren mit 3:4 nach Penaltyschießen
Tölzer Löwen gegen Sonthofen: 2:2 nach dem zweiten Drittel
Tölzer Löwen gegen Sonthofen: 2:2 nach dem zweiten Drittel

Kommentare