+
Treten ohne Gage auf: Für die Musiker geht es beim Benefizkonzert „Zwischen den Jahren“ um die gute Sache.

Zwischen den Jahren

Schöne Klänge füreine gute Sache

Bad Tölz-Wolfratshausen - Das Benefizkonzert „Zwischen den Jahren“ wirft  seine Schatten voraus. Am Samstag, 7. Januar, findet es um 20 Uhr im „Holzwirt“ in Ascholding statt.

Die Tanzlmusi „Boarisch Roas“ aus Münsing, die Geigenmusi „hoib & hoib“, die Königsdorfer Zithermusi, der Jochberg G‘sang aus Kochel, die Sendlinger Sänger, das Harfenduo Maria & Elisabeth – die Liste der Musiker, die für den guten Zweck spielen, ist lang. Volksmusikanten aus dem Isar-Loisachtal und darüber hinaus haben sich dazu bereit erklärt, für die Weihnachtsaktion „Leser helfen helfen“ von Tölzer Kurier, Isar-Loisachbote und Geretsrieder Merkur zu ihren Instrumenten zu greifen.

Das Benefizkonzert „Zwischen den Jahren“ findet am Samstag, 7. Januar, um 20 Uhr (Einlass 18 Uhr) im Gasthofs Holzwirt in Ascholding statt. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in den Geschäftsstellen des Isar-Loisachboten/Geretsrieder Merkur und des Tölzer Kurier sowie in den Raiffeisenbanken Dietramszell, Ascholding, Egling und Wolfratshausen. Restkarten gibt es an der Abendkasse. (gka)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Namensproblem bei AfD-Kandidat: Stimmzettel bleiben gültig
Liegt im Fall um den Namen des AfD-Kandidaten Constantin Prinz von Anhalt ein strabares Verhalten vor? Vermutlich noch vor der Bundestagswahl soll das geklärt sein. Bis …
Namensproblem bei AfD-Kandidat: Stimmzettel bleiben gültig
Heute um 19.30 Uhr: Lenggrieser SC empfängt Herakles München
Heute um 19.30 Uhr: Lenggrieser SC empfängt Herakles München
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach
Wie haben die Wähler in Bad Tölz, Wolfratshausen und Miesbach entschieden? Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach
Kein Linksabbiegeverbot an der Auffahrt zur B 472
Das Linksabbiegen in die Bundesstraße 472 wird bei Reichersbeuern nicht verboten. Das beschloss der Gemeinderat nun in seiner Sitzung.
Kein Linksabbiegeverbot an der Auffahrt zur B 472

Kommentare