Auffahrunfall auf der Wachterstraße

Bad Tölz - Ein Auffahrunfall auf der Tölzer Wachterstraße führte am Dienstag zu einem ungewöhnlich hohen Blechschaden.

Nach Angaben der Polizei war dort eine 30-jährige Skoda-Fahrerin aus Warngau mit ihrem Skoda stadteinwärts unterwegs. Als vor ihr ein 38-jähriger Tölzer mit seinem VW verkehrsbedingt anhalten musste, reagierte sie zu spät und krachte in das Heck des VW. Der Schaden summiert sich auf 10 500 Euro

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: Neben Radwan (CSU) auch Wagner (Linke) im Bundestag?
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Tölzer Land? Wie haben die Wähler in Bad Tölz, Lenggries oder Kochel am See abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Neben Radwan (CSU) auch Wagner (Linke) im Bundestag?
Heimspiel der Tölzer Löwen gegen Bad Nauheim
Heimspiel der Tölzer Löwen gegen Bad Nauheim
Tölzer DNL-Team gewinnt mit 2:1 gegen Landshut
Tölzer DNL-Team gewinnt mit 2:1 gegen Landshut
Lösung für die Unfall-Kreuzung
Es war ein Horrorcrash mit zwei Toten heute vor einem Jahr, der das Bauamt Weilheim zum Umdenken brachte. Seitdem wird an einer kreuzungsfreien Lösung für die Ausfahrt …
Lösung für die Unfall-Kreuzung

Kommentare