Auffahrunfall auf der Wachterstraße

Bad Tölz - Ein Auffahrunfall auf der Tölzer Wachterstraße führte am Dienstag zu einem ungewöhnlich hohen Blechschaden.

Nach Angaben der Polizei war dort eine 30-jährige Skoda-Fahrerin aus Warngau mit ihrem Skoda stadteinwärts unterwegs. Als vor ihr ein 38-jähriger Tölzer mit seinem VW verkehrsbedingt anhalten musste, reagierte sie zu spät und krachte in das Heck des VW. Der Schaden summiert sich auf 10 500 Euro

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der große Preis von Schlehdorf
Am Samstag sich in Schlehdorf wagemutige Bastler und stürzen sich mit Seifenkisten und Bobbycars den Berg hinab. Auf die Fahrer warten hunderte Zuschauer und glühende …
Der große Preis von Schlehdorf
Das brauchen Senioren
Der Anteil an Hochbetagten in der Bevölkerung wird drastisch steigen. Das stellt die Gemeinden vor Herausforderungen. Die Lenggrieser Räte befassten sich nun mit dem …
Das brauchen Senioren
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend

Kommentare